Home » Allgemein » Arbeitslosengeld nach der Elternzeit?

Arbeitslosengeld nach der Elternzeit?

Mit der Geburt eines Kindes haben Eltern auch einen Anspruch auf Elternzeit. Während der Elternzeit wird Elterngeld gezahlt. Aber was ist, wenn die Eltern nach der Elternzeit nicht zurück in den Job können

Mit dem Ende der Elternzeit stellt sich die Frage, wie es finanziell nun weitergehen soll. Wer für die Betreuung des Kindes eine Auszeit vom Job nimmt, erhält bis zu zwei Jahre Elterngeld. Die Elternzeit selber darf insgesamt drei Jahre in Anspruch nehmen. Wie lange ein Elternteil zur Betreuung des Kindes zu Hause bleiben möchte, muss beim Arbeitgeber benannt werden. Läuft der Arbeitsvertrag während der Elternzeit aus oder kann die Arbeit nicht weiter verübt werden, geht die Elternzeit in die Arbeitslosigkeit über.

Arbeitslosengeld nach Elternzeit: Sozialversicherungszeiten zählen

Personen, die bereits zwei oder mehr Jahre arbeitstätig gewesen sind und in die Sozialversicherung eingezahlt haben, haben einen Anspruch auf Arbeitslosengeld.

Dieser Anspruch besteht für insgesamt ein Jahr, danach wird Arbeitslosengeld II gezahlt. Es gibt also auch Arbeitslosengeld nach Elternzeit, wenn vor dem Eintritt in die Elternzeit keine Arbeitslosigkeit bestand oder die 12 Monate Anspruch nicht voll ausgeschöpft wurden.

Die Höhe des Arbeitslosengeldes, das nach der Elternzeit gezahlt wird, berechnet sich anhand des ehemaligen Verdienstes. Das Elterngeld, das es für die Zeit zu Hause gab, wird dabei nicht berücksichtigt. Die Arbeitslosigkeit muss jedoch rechtzeitig beim Amt gemeldet werden.

Die Berechnung für Arbeitslosengeld nach Elternzeit

Voraussetzung ist außerdem, dass der Bezieher für eine Arbeit zur Verfügung steht, eine Betreuung des Kindes muss also gewährleistet werden. Gibt es keine Möglichkeit für einen Kindergartenplatz so ist es möglich, eine Tagesmutter zu engagieren. Die Differenz der Kosten zum Kindergartenplatz werden in diesem Fall teilweise vom Amt übernommen. Das muss jedoch extra beantragt werden. Während dem Bezug von Arbeitslosengeld nach der Elternzeit muss jedoch nach einer neuen Arbeitsstelle gesucht werden.

Bildquelle: Pixabay/ PublicDomainPictures

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.