Home » Kinder » Berlin überlegt, die Hauptschulen abzuschaffen – ein sinnvoller Vorschlag?

Berlin überlegt, die Hauptschulen abzuschaffen – ein sinnvoller Vorschlag?

In Berlin wird zur Zeit darüber diskutiert, ob das Schulsystem in seiner bestehenden Form noch sinnvoll ist. Vor allem die Linke fordert lautstark die Abschaffung der Hauptschule.

Ich bin dafür. Wem bringt die Hauptschule noch etwas? Heutzutage verlangen immer mehr Ausbildungsstellen einen Realschulabschluss oder sogar ein Abitur. Ein Hauptschulabschluss ist – wenn überhaupt – auf dem Ausbildungsmarkt nur noch sehr wenig wert.

Ein weiteres Problem der Hauptschulen ist, dass sie als Auffangbecken für alle Kinder dienen, die von der Gesellschaft benachteiligt wurden. Ob das jetzt Kinder sind, die aus ausländischen Familien kommen, oder sie schlecht in der Schule waren oder ihre Eltern das Problem sind – in der Hauptschule wird man sie sicherlich finden.

An den Hauptschulen in ihrer jetzigen Form würden gute Lehrer viel dringender gebraucht als beispielsweise an Gymnasien. Die guten Lehrer tun aber verständlicherweise den Teufel, den stressigsten Platz bei gleicher Bezahlung anzunehmen, wenn sie genausogut woanders unterrichten könnten. So finden sich in Hauptschulen oft Lehrer, die woanders keinen Platz finden. Die jungen idealistischen Lehrer aus dem Fernsehen sind auch eher dünn gesäht…

Man hat also an einer Hauptschule eine große Gruppe Kinder und Jugendliche, die in sozial schwierigen Verhältnissen leben oder/und kein großes Interesse an der Schule haben. Ihnen wird nicht wirklich die Chance gegeben, sich von der Bildungsinstitution ernstgenommen zu fühlen oder etwas zu lernen.

Das muss nicht sein. Sozial benachteiligte, freche, starke, dumme, kluge, türkische, indische und deutsche Kinder würden auch auf einer Realschule zurechtkommen, wenn sie die richtigen Lehrkräfte bekämen. Es ist bei der Entwicklung des Arbeitsmarktes unverantwortlich, dieses Konzept der „Restklassen“-Schule beizubehalten. Alternativen zur Abschaffung, wie z.B. die Gesamtschulen sind auch immer noch besser als der Status Quo.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.