Home » Familienleben » Brautfrisur – Hochsteckfrisuren selber machen

Brautfrisur – Hochsteckfrisuren selber machen

Eine hübsche Hochsteckfrisur wünscht sich fast jede Braut, denn diese Brautfrisur wirkt festlich und elegant zugleich. Sollte man sich dafür einem Profi anvertrauen oder kann man die Hochsteckfrisuren selber machen?



An dem schönsten Tag des Lebens möchte die Braut natürlich möglichst hübsch aussehen. Das Brautkleid, das Make Up, wie auch die Brautfrisur spielt eine wichtige Rolle. Um nicht in unnötigen Stress zu verfallen, sollten Sie sich deshalb möglichst früh Gedanken über Ihre Wunschfrisur für die Hochzeit machen.

Brautfrisur beim Frisör oder selber machen?

Am einfachsten ist es die Frisur von einem Profi, also einem ausgebildeten Frisör, machen zu lassen. Dafür empfiehlt sich aber unbedingt schon einige Zeit vor der Hochzeit eine Testfrisur machen zu lassen. Allerdings ist diese Prozedur meist sehr teuer und nicht immer kann der Frisör die Wünsche der Braut erfüllen.

Deshalb sollten Sie in Betracht ziehen, die Frisur selber oder mithilfe einer Freundin zu machen. Schließlich kennen Sie Ihr Haar am besten und wissen, welche Frisuren Ihnen stehen. Ein weiterer Vorteil des eigenhändigen Frisierens ist es, dass Sie viele verschiedene Testfrisuren vor der dem Hochzeitstag ausprobieren können, ohne sich um das Geld oder einen Termin zu sorgen.

Hochsteckfrisuren selber machen – Ratgeber

Wenn Sie sich also entscheiden Ihre Haare ohne professionelle Hilfe zu machen, sollten Sie einige Vorbereitungen treffen. Schauen Sie sich verschiedene Brautfrisuren in Zeitschriften an und entscheiden Sie, welcher Stil Ihnen am besten gefällt. Sie müssen die Hochzeitsfrisuren nicht haargenau übernehmen, sondern können verschiedene Ideen sammeln.

Probieren Sie dann Ihre Lieblingsvarianten aus und schauen Sie dann, was Ihnen steht und was Sie am einfachsten machen können. Wenn Sie sich für eine Frisur entschieden haben, sollten Sie diese einige Male vor der Hochzeit üben. Schließlich möchte man sich am Hochzeitstag möglichst wenig Stress machen.

Helena