Home » Familienleben » Brautkleiderball Berlin 2011 im Schloss Friedrichsfelde

Brautkleiderball Berlin 2011 im Schloss Friedrichsfelde

Am 3. September findet im Schloss Friedrichsfelde der Brautkleiderball 2011 statt. Das frühklassizistische Schloss ist der perfekte Austragungsort für die Veranstaltung, welches bereits Wohnsitz von Prinz August Ferdinand von Preußen war.

Brautkleiderball Berlin 2011 im Schloss Friedrichsfelde ©Flickr/MinimalistPhotography101.com

Das Schloss wurde im Jahr 1685 errichtet und erhielt 1800 die uns heute bekannte Gestalt, wofür keine geringere als Herzogin Catharina von Holstein-Beck verantwortlich war. Der bezaubernde Schlosspark wurde Im 19. Jahrhundert von Peter Joseph Lenné zu einem Landschaftspark umgestaltet, der nachts von Fackeln erleuchtet wird.

Brautkleiderball Berlin 2011 – Prunkvoller Ball in majestätischen Gefilden

Der Brautkleiderball Berlin 2011 ermöglicht Ihnen in die Vergangenheit einzutauchen und auf den Pfaden von Zar Alexander I. und Napoleon Bonaparte zu wandeln. Der Eintrittspreis beinhaltet einen Sektempfang im Park des Schlosses Friedrichsfelde sowie den Zugang zu einem warmen/kalten Buffet.

Am Abend sorgen eine Live-Tanzband und einer der bekanntesten Berliner DJ´s für ordentlich Stimmung, bei der ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden kann. Das Ambiente spiegelt die Epoche des 18. Jahrhunderts wider und lässt Sie weit in vergangene Zeiten zurückreisen.

Brautkleiderball 2011 – Tanzen im eigenen Hochzeitskleid

Das Konzept des Brautkleiderballs erfreut sich nicht nur in Deutschland, sondern auch im Nachbarstaat Österreich großer Beliebtheit. Das Konzept wird von Brautkleiderball-International organisiert und in die Tat umgesetzt. Das Ziel der Veranstaltung ist es, das eigene Hochzeitskleid noch einmal tragen zu können und abermals das Gefühl während der Hochzeit zu erlangen.

Es ist allerdings keine Pflicht in Hochzeitsgarderobe zu erscheinen, aber man muss sich an einem Dresscode halten. Dieser schreibt für die Herren das Tragen eines Smokings mit schwarzer Fliege bzw. eines dunklen Anzugs in Kombination mit einer klassischen Krawatte vor. Die Farben sollten dezent und elegant sein und nicht durch farbenfrohe und wilde Muster verwirren.

Damen sollten in einem schicken Abendkleid oder einer eleganten Ballrobe zur Veranstaltung erscheinen.

Tickets

Die limitierten Tickets sind ab einem Preis von 69 Euro erhältlich, wobei nur Ballgäste das Schloss und den Schlosspark betreten dürfen. Alle anderen Personen sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. Die Gäste dürfen sich im Schloss und in angrenzenden Schlosspark ganz nach Belieben bewegen.

Die Zahl der Tickets ist limitiert. Wer an dem Spektakel teilnehmen möchte, sollte sich in absehbarer Zeit ein Ticket sichern.

Helena