Home » Gesundheit » Der Herbst ist da und kommt mit Zwiebelkuchen

Der Herbst ist da und kommt mit Zwiebelkuchen

Der Oktober naht, und somit beginnt vor allem im südlichen Teil Deutschlands die Zwiebelkuchenzeit. Viele reichen dazu den Neuen Wein oder Federweißer. Doch auch für die Familie kann das ein schönes Ritual sein, auch ohne Alkohol…


Der Herbst ist da und mit ihm, der Zwiebelkuchen. Groß und Klein lieben ihn und anstelle des süßen Weines kann man auch gut eine helle Traubensaftschorle reichen.
Wir verraten Ihnen unser Lieblingsrezept:

Die Zutaten:

450g Mehl
1 Packung Trockenhefe
50g Butter
Zucker und Salz
3 Eier
200ml Schlagsahne
800g zwiebeln
200g Speck
250g geriebener Käse
1 EL Öl
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zubereitung:

1. Geben Sie im ersten Schritt das Mehl, die Hefe, eine Prise Zucker und einen gestrichenen TL Salz in eine Schüssel. In der Mitte drücken Sie mit Ihrer Faust eine Mulde und gießen 220ml kaltes Wasser darein. Nun kommt die weiche Butter hinzu, die Sie in Flocken mit zum Teig geben. Mithilfe eines Knethakens darf nun alles geknetet werden.
2. Um einen festen Teig zu bekommen, kneten Sie den teil am besten noch einmal mit den Händen durch.
3. Legen Sie den Teig nun zurück in die Schüssel und lassen Sie ihn für 30 Minuten zugedeckt stehen.
4. Würfeln Sie in der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Speck.
5. Rollen Sie anschließend den Teig aus, sodass er perfekt in die von Ihnen gewählte Blechform passt. Bedecken Sie die Backform oder das Blech mit Backpapier oder reichlich Butter.
6. Für die Füllung werden die Eier, die Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss miteinander verrührt. Auch hier darf der elektrische Handmixer zum Einsatz kommen.
7. Braten Sie nun die Zwiebeln und die Speckwürfel in etwas Öl an, bis sie hellbraun sind.
8. Ziehen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie die Eier-Sahne-Mischung unter.
9. Verteilen Sie die Füllung nun auf dem Teig und bestreuen Sie alles mit dem Reibekäse.
10. Für etwa 30 Minuten darf der Zwiebelkuchen und bei 200 Grad (Ober- Unterhitze) in den Ofen

Guten Appetit!

Foto: Thinkstockphotos, iStock, 154201697, Bernd Schmidt

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.