Home » Familienleben » Die richtige Musik für die Hochzeitsfeier

Die richtige Musik für die Hochzeitsfeier

Eine Hochzeitsfeier bedeutet oftmals, die ganze Nacht wirklich durchzufeiern. Es wird geschmaust, getrunken und getanzt. Natürlich getanzt. Denn die Musik fetzt ja meistens auch so richtig, dass man gar nicht anders kann, als die Hufe zu schwingen. Doch woher kommt die eigentlich?

[/caption]

Gute Musik ist so eine Sache, sie unterliegt nämlich dem individuellen Geschmack. Der eine mag es rockig, der andere eher soft und wieder ein anderer würde am liebsten die ganze Nacht Country- oder Schlagermusik hören. Wer nicht gerade eine Spitzenband für den Abend engagiert hat, dem stehen meist die Schweißperlen auf der blanken Stirn. Was für Musik soll denn nun auf der perfekten location gespielt werden?

Im Idealfall gehören Eltern, Verwandte und Freunde zum selben Kreis. Wenn die ganze Familie in einem Motorradclub groß geworden ist, ist die Antwort auf diese lästige Frage recht einfach. Da wird dann schöner Rock zum Besten gegeben. Aber meistens ist es ja eher so, dass alle Gäste irgendwie was anderes gerne hören und wenn das Brautpaar egoistischerweise nur das spielt, was sie selber gern hören, können sie getrost davon ausgehen, dass die Party ein Flop wird.

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Wer sich selbst um die Musik kümmert, lässt sich einfach von jedem Gast eine CD brennen mit seiner Lieblingsmusik. Natürlich sollten jetzt nicht übermäßig Balladen darauf gebrannt werden 😉 , aber aus diesen CD´s und natürlich den eigenen, lässt sich sicherlich eine spannende Playlist erstellen. Dazwischen würde ich noch eine Zeit einräumen, in der die Gäste sich Lieder wünschen dürfen. Diese werden dann in einer Wunschliste eingetragen und im Laufe des Abends auch gespielt. So wird jeder auf seine Kosten kommen und alle haben einen prima Kompromiss gefunden. Oder aber man kauft sich eine Spitzenband für´s Haus, wer sich´s leisten kann 😉 .

Mehr Inspiration gewünscht?! Bitte hier entlang 😀 !

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.