Home » Familienleben » Doro: Handy für Senioren

Doro: Handy für Senioren

Das Doro Handy für Senioren bietet eine einfachere Bedienung durch große Knöpfe, besseren Klang und größeren Bildschirm. Damit ist das Doro Handy optimal für Senioren.

[youtube 4bMgn6ww1Wk]

Viele moderne Handys haben entweder eine sehr komplizierte Bedienung mit sehr vielen unnötigen Anwendungen, oder sind so klein, dass man sogar mit gesunder Sehstärke kaum die Tasten trifft. Für Senioren sind solche Hightech Handys einfach nicht zumutbar. Zu viel Technik schreckt viele ältere Menschen ab und zu kleine Handys sind für viele einfach nicht bedienbar.

Doro Handy für Senioren – Menü und Anwendungen

Doro stellt hingegen Handys her, die zwar modern aussehen, aber vor allem einfach und gut bedienbar sind. Hier verzichtet man auf neumodischen Schnickschnack, den die meisten Nutzer sowieso nicht nutzen. Das Menü ist sehr übersichtlich und die Anwendungen konzentrieren sich nur auf das Nötigste – nämlich telefonieren und SMS verschicken.

Doro Handy für Seh- oder Hörschwächen

Auch Seh- oder Hörschwächen, die im Alter oft verbreitet sind, sind bei diesem Handy kein Problem. Der große und gut beleuchtete Bildschirm lässt auch Menschen, die etwas weitsichtig sind, alles perfekt erkennen. Und auch die Tasten sind groß genug, um das Handy richtig bedienen zu können.

Für Menschen mit Hörschäden haben die Handys von Doro eine besonders hohe Lautstärke. Außerdem sind auch viele Doro Handys Hörgerätekompatibel (HAC).

Doro Handy – praktische Extras

Einige Handy Modelle von Doro sind außerdem mit einem Notrufknopf ausgestattet. Dieser befindet sich meistens auf der Rückseite des Telefons, so dass er sich schnell und einfach finden und drücken lässt. Wer mit diesem Notrufknopf kontaktiert wird, kann vorher eingestellt werden. Es kann zum Beispiel ein spezieller Pflegedienst, oder auch Verwandte kontaktiert werden.

Außerdem gibt es Doro Handys mit weiteren Direktwahltasten, auf denen Sie dann die wichtigsten Nummern einspeichern und diese dann sofort per Knopfdruck erreichen können.

Helena