Home » Allgemein » Duftkreationen von Rang – gekürt beim Parfumpreis Duftstars

Duftkreationen von Rang – gekürt beim Parfumpreis Duftstars

Der deutsche Parfümpreis „Duftstars“ ist eine der wichtigsten Auszeichnungen der Kosmetikbranche. Die Sieger hier sind ein verlässliches Barometer, wenn es um die Wahl des geeigneten Duftes für uns ist selbst geht. Mit den Kreationen duftet man frisch, elegant und ist auch olfaktorisch immer im aktuellen Trend.

Die besten Düfte werden in einer großen Gala präsentiert

Wie jedes Jahr werden auch 2016 die besten Duftkreationen in einer großen Gala gewürdigt. Sie findet im Rahmen einer glanzvollen Awardshow im „Duftwerk Berlin“ statt. Das ehemalige Heizkraftwerk Berlin Mitte ist heute eine der faszinierendsten Eventlocations der Hauptstadt. Barbara Schöneberger, selbst Parfümfan mit einem eigenen Duft, wird bereits zum fünften Mal die Gala moderieren. Das „dufte“ Ereignis wird sicher auch dieses Jahr wieder viele Prominente anlocken. Die Wahl wird von einer 37-köpfigen Fachjury getroffen. Sie besteht aus Parfümherstellern sowie Vertretern der Medien und des Kosmetikhandels. Erstmals in der Jury ist der älteste Hipster Berlins, der mittlerweile 70-jährige Internetstar Günther Krabbenhöft. Für die Duftlinien „Klassiker“, „Exklusiv“, „Prestige“ und „Lifestyle“ sind bereits 40 Parfüms in die engere Auswahl gekommen. Die Gala wird musikalisch angemessen umrahmt und wir dürfen auf ein abwechslungsreiches Ereignis gespannt sein.

Auch beim Duft lassen wir uns gerne von Promis inspirieren

40 neue Düfte etablierter Marken gehen in die Endrunde für den Deutschen Parfumpreis „Duftstars 2016“. Am 12. Mai gibt die Fragrance Foundation Deutschland die Sieger in mehreren Kategorien bekannt. Nicht nur Susanne Rumbler, die Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland, ist davon überzeugt, dass der Parfumpreis mitsamt Gala Jahr für Jahr mehr gesellschaftliche Beachtung finden wird. Schließlich werden mit Düften intensive Emotionen und Erinnerungen verbunden, die oft Jahrzehnte überdauern. Ein guter Duft sagt viel mehr über die eigene Persönlichkeit aus als Kleidung. Darum ist es so wichtig, genau den Duft zu finden, der perfekt zum eigenen Stil passt. Die Lifestyle-Düfte der Promis können hier Anregungen geben. Nominiert sind zum Beispiel Düfte von Christina Aguilera, Esprit und der neue Helene Fischer Duft „Me Myself & You“. Auch David Beckham ist mit „Beyond“ dabei.

Gut beraten mit den Siegern der Duftstars

Düfte bestellen kann man in der Parfümerie um die Ecke, aber ebenso gut online, wie hier. Bei Onlineshops bekommt man oft Duftproben als kleine Geschenke obendrauf. Die ideale Gelegenheit, um sich einen guten Überblick der aktuellen Düfte zu verschaffen und den nächsten auszuwählen.

Bild: Fotolia, 29107081, Evgeny Dubinchuk

Helena