Home » Rechtliches » Eine friedliche Trennung – so sollten Sie sich im Scheidungsfall verhalten

Eine friedliche Trennung – so sollten Sie sich im Scheidungsfall verhalten

Familie mit Baby Eine Trennung wird oft von Enttäuschungen, Schmerz, verletzten Gefühlen und Streit getragen. Neben dem gefühlsmäßigen Chaos gibt es aber eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit Scheidung, Unterhalt oder Sorgerecht zu klären, die allein kaum zu bewältigen sind. Ein Anwalt für Familienrecht ist bei einer Scheidung nicht nur zu empfehlen, er ist unumgänglich.

Hilfestellung in einer belastenden Lebenssituation

Schmerz, Wut und Verletzungen lassen es nicht zu, den Blick auf das Wesentliche zu werfen. Dennoch gibt es unerlässliche Dinge, die in der Zeit der Trennung und Scheidung geregelt werden müssen. Eine Trennung muss nicht immer im Zorn vollzogen werden. Sind Kinder aus einer Partnerschaft hervor gegangen, ist eine Trennung besonders bitter. Streit zu vermeiden ist hilfreich für die Kinder, eine auch für sie schmerzliche Zeit möglichst unbeschadet zu überstehen. Holen Sie sich Tipps und Hilfe bei einem Anwalt oder einer Anwältin. Die Gesetzeslage ist ständigen Veränderungen unterzogen, mit professioneller Hilfe kann ein Übergang von der Trennung zur Scheidung für beide Seiten zufriedenstellend vollzogen werden.

Zeigen Sie Größe zum Schutz der Kinder

Extrem schwer wird die Trennung, wenn ein Elternteil, meistens der Mann und Vater, das Haus oder die Wohnung verlässt. Den Umzug umgibt ein Hauch der Endgültigkeit. Vielleicht sind Sie in dieser Situation schon am Punkt des Einvernehmens angekommen. Sollte dies nicht so sein, sollten sich beide Elternteile um einen friedlichen Auszug bemühen um es den Kindern nicht unnötig schwer zu machen. Klären Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin und mithilfe Ihrer Anwälte das Sorgerecht, den Scheidungsunterhalt, alle offenen Fragen zu Hausrat, Vermögen oder Schulden. Finden Sie einen neuen Umgang miteinander. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten: Das sollten Sie über Scheidungsunterhalt wissen.

Die Chance für einen Neubeginn

Eine Trennung ist eine unglaubliche Belastungsprobe. Dabei Sollten man immer das Wohl Kinder im Auge behalten. Kinder brauchen beide Elternteile und egoistische Rivalitäten sollten dabei außen vor bleiben. Die Zeit der Trennung und Scheidung ist oft eine Chance für neue Lebenswege. Helfen Sie sich und Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin sich neu zu orientieren und ein neues Leben beginnen zu können.

Image by blumebild.com/Blume – Fotolia

Helena