Home » Freizeit » Flussreisen auf der Donau

Flussreisen auf der Donau

Die Donau misst eine Länge von insgesamt 2857 km, durchquert dabei zehn Länder und mündet im Schwarzen Meer. Geprägt wird die Donau durch ihre vielfältigen Arten der Fauna und Flora. Vielen Vögeln wie dem Uhu, dem Eisvogel oder Fischen wie der Blaunase oder dem Aitel bietet die Donau einen geschützten Lebensraum.

Donau-Entdeckungsreise mit dem Schiff

Die Donau lässt sich am besten mit dem Schiff erkunden. Von Passau startet regelmäßig eine Donaukreuzfahrt mit dem Ziel Budapest als weitester Ausgangspunkt. Für eine längere all inklusive Donaukreuzfahrt bietet sich die Strecke Kiew – Passau an. Vorbei an Städten wie Odessa, Belgrad oder Wien genießt der Gast die Sicht auf historische Bauwerke, wundervolle Landschaftsbilder und einzigartige Sonnenuntergänge. Speziell für Senioren haben Flussreisen gemütlich wirkende Charaktereigenschaften. Raus aus dem Alltag, der hektischen Stadt entfliehen oder die eigene Heimat einmal hinter sich lassen, und nebenbei einfach dem Treiben der Menschen in aller Ruhe vom Wasser aus zusehen.

Nationalparks der Donau

Um Teile der Natur zu schützen, wurden zahlreiche Nationalparks im Donaugebiet errichtet, um bestimmte Lebensräume der Tiere zu erhalten. Das Naturschutzgebiet Donauleiten beheimatet die Äskulapnatter, einer der längsten Schlangen im deutschen Raum. Reichlich umherfliegende Insekten wie der Segelfalter prägen das Landschaftsbild zwischen Alpenveilchen und Seidelbast. Der nächstgelegene Nationalpark an der Donau von der ungarischen Hauptstadt Budapest ist die Donau-Eipel, wo Tausende Arten von Pflanzen und Tieren leben. Das Gebiet ist von drei Gebirgen umgeben, was die Landschaft rau erscheinen lässt. In Serbien liegt der Nationalpark Djerdap. Senioren die Bären oder Wölfe noch nie in freier Wildbahn gesehen haben, sollten sich während der Donaukreuzfahrt gemütlich auf die Lauer legen, um einen Blick auf diese imposanten Tiere zu erlangen.

Flussreisen bieten Ruhe

Die bequemste Art zu reisen ist mit dem Schiff. Es bietet Komfort und eine Aussicht auf alles, was die Umgebung ausmacht. Wer all inklusive bucht, erhält neben dem Service an Bord bei einer Donaukreuzfahrt wie hier zu finden, ein unschlagbares Gesamtpaket aus regionalen Spezialitäten, Stadtführungen durch berühmte Altstädte und einzigartige Landschaftsbilder, die im hektischen Alltag nur zu häufig übersehen werden. Tiere in ihrer freien Wildbahn beobachten zu können, ohne dabei ihren Lebensraum zu beeinträchtigen, ist auf Flussreisen für Senioren und Familien, die schönste Art den Urlaub in Ruhe zu genießen.

Bild:

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.