Home » Familienleben » Gratis-Fotokurs mit Computerschule in Hamburg

Gratis-Fotokurs mit Computerschule in Hamburg

Digitale Fotografie lernen: Nicht nur im Computerkurs

(NL/4699529797) Der Hamburger Verein für berufliche Weiterbildung e.V. bietet mehr als nur Computer- und Sprachkurse. Sehr beliebt sind die oft kostenlosen Specials. Im September war das Highlight ein kostenloser Fotokurs.

In den Computerkursen des Hamburger Vereins für berufliche Weiterbildung e.V. steht die moderne Aufarbeitung und Verwaltung digitaler Bilder schon seit langem auf dem Programm. In einer kurzen Seminarreihe konnten die Hamburger nun theoretisch und praktisch das Einmaleins guten Fotografierens lernen. Das Beste: Den Fotokurs bot die Hamburger PC- und Sprachschule kostenlos an.

Zunächst weihte die Hamburger Fotografin Andrea Kueppers die Teilnehmer des Kurses im großen Seminarraum der Sprachschule in die technischen Hintergründe digitalen Fotografierens ein. Danach ging es raus zu interessanten Motiven in Hamburg: Auf der Jagd nach guten Schnappschüssen waren der Stadtpark in Hamburg-Winterhude ebenso wie die HafenCity lohnende Anlaufstellen.

Dieses besondere Angebot wollten natürlich viele Besucher der PC- und Sprachkurse des Hamburger Vereins nutzen. Daher richtete die Hamburger Sprach- und Computerschule für jeden der drei Tage je einen weiteren Termin ein.

In Hamburg besonders wichtig: Die Kunden der PC- und Sprachschule konnten auch lernen, wie man trotz Schmuddelwetters gute Aufnahmen macht. So sorgt schlechtes Wetter für dramatische Effekte in der Architekturfotografie.

Teilnehmen konnten alle Besucher der Computer- und Sprachschule – und zwar gratis. Doch der Hamburger Verein bietet viele weitere Events und Specials an, kostenlos oder maximal zum Selbstkostenpreis. Nicht nur praktische Kurse sind im Programm, sondern auch Kulturabende mit kleinen Snacks, Filmvorführungen in Originalsprache (besonders bei Besuchern der Sprachkurse beliebt), Weinproben und Werksbesichtigungen.

Neben der Garantie der kostenlosen Wiederholung eines PC- oder Sprachkurses (wenn z.B. der oder die Teilnehmende oft verhindert war oder dem Unterricht nicht folgen konnte) und der Sprachkurs-Flatrate (die Möglichkeit, ohne Aufpreis beliebig viele weitere Sprachkurse zu belegen), sind es vor allem diese Specials, die den Verein unter den Hamburger Computer- und Sprachschulen so besonders machen.

Pressekontakt

Herr Harald Behrens

Verein für berufliche Weiterbildung e.V.

Mexikoring 15

22297

Hamburg

EMail: behrens@weiterbildung-in-hamburg.de
Website: http://www.weiterbildung-in-hamburg.de
Telefon: 040-48509914
Fax: 040-48509910

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.