Home » Allgemein » Häufige Scheidungsgründe

Häufige Scheidungsgründe

Beim letzten Mal haben wir etwas darüber erfahren, wie wir eine Ehe besonders gut konservieren und haltbar machen können, heute geht es um die schlimmsten Fehler, die man dabei begehen kann.

Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Scheidungsrate in unserem Land besonders hoch ist. Die Frage, die sich dabei aufdrängt, ist natürlich: Woran liegt das?
Die Menschen sind sich darin nicht ganz einig, aber durch diese Umfrage kann schon relativ präzise darauf geantwortet werden.

Auf jene Dinge solltet ihr also ganz besonders achten 😉 :

1. Fehlende Kommunikation
Fehlende Kommunikation in Form von Missverständnissen oder gar Sprachlosigkeit ist ein sehr häufig angegebener Scheidungsgrund. Liegt ja auch auf der Hand: Wenn die Partner nicht mehr miteinander sprechen oder aneinander vorbei reden, können sie sich nicht mehr verstehen, sie werden sich fremd. Und Liebe ernährt sich nunmal aus Nähe und Intimität, aus einer gemeinsamen Basis, die bei Sprachlosigkeit verlassen wird.

2. Egoismus
Heutzutage ist Individualismus, Unabhängigkeit und Selbstverwirklichung ein großer Trend, der kaum noch hinterfragt wird. An erster Stelle steht immer das eigene Individuum, auch in der eigenen Beziehung. Dass das allerdings nicht funktionieren kann, müsste jedem klar sein. Denn wenn ich (sondern er selbst) nicht der wichtigste Mensch für meinen Partner bin, was soll mich dann an ihm reizen?

3. Seitensprünge
Außereheliche Affären werden besonders von Alleinstehenden als häufigster Scheidungsgrund angegeben, während geschiedene Paare genau das ablehnen. Ob das an der jugendlichen Hybris liegt, kann ich euch nicht sagen, eines ist jedenfalls klar: Seitensprünge sind niemals gut für keine Art von Beziehung und sie belasten besonders junge Lieben sehr, selbst, wenn sie stabil sind.

Puh, das ist ja schon mal eine ganze Menge. Aber ich persönlich glaube, das alles gar nicht so schwierig ist, wenn man sich ausreichend liebt und respektiert. Die Achtung innerhalb einer Beziehung ist – meiner Meinung nach – das allerwichtigste, die man niemals untergraben sollte.
Wollt ihr dennoch weitere Gründe an die Hand, dann schaut mal dort.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.