Home » Familienleben » Heiraten auf Rügen: Traumhochzeit am Strand

Heiraten auf Rügen: Traumhochzeit am Strand

Juhu, er(sie) hat endlich gefragt! Nach dem Rausch des großen Moments folgt jedoch schnell die flaue Ernüchterung: Und jetzt? Wie macht man das, dieses Heiraten? Und wo? Hm…

Aber das ist doch ganz einfach! Auf Rügen natürlich 🙂 . Rügen gilt als die Hochzeitsinsel in Deutschland. Die traumhaften Buchten, die weißen feinsandigen Strände und faszinierende Kalkfelsen – die romantische Beschaulichkeit Rügens nimmt einfach nirgends und niemals ein Ende. Kein Wunder, dass viele Paare sich für das Ja-Wort auf der Insel entscheiden.

Besonders empfehlen würde ich dabei das Hotel Hanseatic auf Rügen. Hier kann das Paar nicht nur erholsame Wellness und ansprechenden Service genießen und das in einer absoluten Traumlandschaft, die mit Romantik nur so protzt, nein, das Paar kann auch gleich dort heiraten. Und zwar im Turm. Der bietet einen Panoramablick über das Meer, das einem schwindelig werden könnte. Dort zu heiraten, ist ein bisschen wie ein Märchentagebuch zu schreiben: Keiner glaubt es. Und es ist trotzdem märchenhaft wahr.

Das Hotel ist auf Hochzeitsgäste spezialisiert und ein Kenner hinsichtlich Verwöhnprogramme für frisch Verliebte. Aber nicht nur das Hotel ist einsame spitze, sondern auch die Insel. Auf Rügen scheint zu allererst einmal die Sonne und zwar in ganz Deutschland am meisten. Kaum zu glauben, nicht wahr? Weiterhin liegt die Insel in der Ostsee, die im Gegenzug zu ihrem großen Bruder, der gefürchteten Nordsee, ein eher ruhgies Wässerchen ist, welches nichts trüben kann. Deshalb gibt es an der Ostsee auch herrlich feinsandige Strände und weitläufige Dünenlandschaften.

Was mich allerdings auch überzeugen würde, ist die schlichte Tatsache, dass Rügen sympathisch ist. Sympathischer als Sylt und zudem auch noch preiswerter. Während auf Sylt nur die betuchten Menschenwesen heiraten, ist Rügen bodenständiger, irgendwie lieber. Sie lullt einen mit malerischer Zärtlichkeit ein und beschert somit ein unvergessliches Erlebnis. Hier gelangt ihr übrigens zu der offiziellen Webseite des Hotels, falls ihr nun sofort losehelichen wollt 😉 .

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.