Home » Familienleben » Hochzeit in Bewegung: Ballon-Hochzeit

Hochzeit in Bewegung: Ballon-Hochzeit

Gewöhnliche Hochzeiten sind schön, aber ungewöhnliche Hochzeiten sind schöner. Hochzeiten, die tauchend oder schwimmend, fliegend oder springend gefeiert werden. Die Trauung kann hier nicht nur erlebt, sondern gelebt werden. Heute gilt das besondere Augenmerk der Ballon-Hochzeit.

Die Ballon-Hochzeit bietet ein einmaliges Panaroma. Denn über den Dächern der schönsten Metropolen kann eine außergewöhnliche Trauung vollzogen werden. Inmitten des kleinen Ballonkorbes lässt sich das Brautpaar in die unendliche Ferne des Horizonts treiben und die grenzenlose Freiheit erleben. Und die einmalige Perspektive auf die prachtvollen großen und kleinen Städte dieser Welt schafft eine atemberaubende Atmosphäre. Die Trauung, die der Standesbeamte über den Wolken vollzieht, ist abenteuerlich und auch romantisch. Denn die Heißluftballons sind die ältesten Fluggeräte in der Geschichte der Menschheit.

Eine solche Ballon-Hochzeit bleibt ein einmaliges Erlebnis. Die aufregendsten Plätze dieser Erde bilden eine ausgefallene Hochzeitslocation. Denn Ballon-Hochzeiten können weltweit gefeiert werden, unter anderem in Amerika, Deutschland und Australien. Das Angebot ist vielfältig.

[youtube ulAZWsaE6I4]

Ballon-Hochzeiten sind besonders intime Hochzeiten. Denn an der Trauung kann eine Hochzeitsgesellschaft nicht teilnehmen. Ebenso muss das Wetter berücksichtigt werden, das eine Ballon-Hochzeit ausfallen lassen kann. Und Ballon-Hochzeiten sind in Deutschland nicht rechtskräftig. Das Standesamt kann auch hier nicht umgangen werden.

Experimentierfreudige Brautpaare, die eine kreative und spektakuläre Hochzeit feiern wollen, werden bei einer Ballon-Hochzeit fündig.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.