Home » Familienleben » Hochzeitsvorbereitungen schnell erledigt

Hochzeitsvorbereitungen schnell erledigt

Wer heiratet, begibt sich irgendwie auf eine nicht enden wollende Shoppingtour.

Wir wissen: Heiraten ist teuer. Und: Heiraten ist auch kein bespaßendes Utensil einer Beziehung. Es muss vieles vorbereitet und vor allen Dingen eingekauft werden. Die Braut hetzt Woche für Woche von einem Brautladen in den nächsten, findet sich in zu engen Korsagen und irgendwie peinlichen Tüllröckchen wieder, die beste Freundin ist auch schon genervt und dann kommen ja auch noch die Eheringe, die Einladungskarten und die verdammten Schleifchen hinzu. Von der Torte mal ganz zu schweigen. Und überhaupt: Was sollen wir eigentlich für Serviertten auf die Teller legen?
Auch solche trivialen Fragen müssen beantwortet werden.

Wer genau wie ich ein absoluter Shoppingsmuffel ist und den gesamten Einkauf gern in einem ,,Abwasch“ erledigen möchte, für den habe ich jetzt den ultimativen Tipp: Das Hochzeitshaus in Berlin! Ganz genau, auf drei herrlichen Etagen findet sich alles, was Paar für das Fest aller Feste braucht und das Herz begehrt.
Das wär ja genau meines: Ich würde Schatzi einfach an einem Wochenende in´s Auto packen, losfahren und mit vollbepacktem Auto wieder nach Hause kommen. Und damit wäre das Thema, was Geld in sinnlose Dinge investieren angeht 😉 , erst einmal erledigt. Puh!

Und das allerbeste kommt erst noch: Hier kann man nicht nur sein Geld zum Fenster rauswerfen, sondern auch allerlei Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Vom Catering bis hin zum Floristik-Service ist auch das mit inbegriffen. Das wäre ja was für mich! Ich als notorischer Organisations- und Einkaufsmuffel würde mich sofort in die kompetenten Hände dieses Hauses begeben.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.