Home » Allgemein » Kindergeburtstag: Spiele für eine gelungene Party

Kindergeburtstag: Spiele für eine gelungene Party

Ein Kindergeburtstag kann ein unvergessliches Ereignis werden, wozu ein paar tolle Spiele beitragen können. Ob draußen oder in der Wohnung, langweilig wird den Kleinen definitiv nicht werden.

<!–

Neben den Klassikern Blinde Kuh und Topfschlagen gibt es viele andere tolle unterhaltsame Spiele, von denen wir Ihnen im Folgenden einige vorstellen möchten.

Kindergeburtstag – Geschenke raten

Eine tolle Variante seine Geschenke auszupacken, ist das Geschenke raten. Dabei werden dem Geburtstagskind, nachdem alle Gäste erschienen sind, die Augen verbunden und alle Geschenke versteckt. Der Jubilar muss nun mit verbundenen Augen die Präsente finden, anschließend auspacken und dann erraten, von wem welches Geschenk ist.

Watte pusten

Bei diesem Spiel muss zunächst eine Startlinie markiert werden, an welcher sich die Kinder mit jeweils einem Luftballon in der Hand hinknien. Vor jedem Kind befindet sich ein Watteball und in einiger Entfernung ein Teller. Nachdem das Startkommando erteilt worden ist, beginnen die Kinder damit, die Luftballons aufzublasen und mit der ausströmenden Luft, den Wattebausch auf den Teller zu befördern. Sollte die Luft nicht reichen, kann der Ballon natürlich wieder aufgeblasen werden.

Die Wattebälle der anderen Spieler dürfen nicht weggepustet werden, ansonsten muss der Übeltäter von vorn beginnen. Dieses Spiel eignet sich übrigens auch für die nächste große Familienfeier, wiezum Beispiel Opas 80. Geburtstag.

Rucksack packen

Das Spiel Rucksack packen ist ein tolles Spiel, welches die Merkfähigkeit trainiert. Dazu setzen sich die Kinder in einen Kreis und nennen dann der Reihenfolge nach einen Gegenstand, den sie in ihren Rucksack packen möchten.

Bevor ein Kind dran ist, muss es die Gegenstände der vorherigen Kinder in der richtigen Reihenfolge aufzählen. Derjenige, der einen Gegenstand vergisst oder sich verspricht, muss ausscheiden.

Motto-Partys

Um der Party auch eine tolle optische Erscheinung zu geben, empfehlen sich Motto-Partys. Wie wäre es denn einmal mit einer Piraten-, Harry Potter- oder Gruselparty? Getreu dem Motto verkleiden sich die Kids als Zauberer, Seeräuber, Vampir, Werwolf oder Zombie. Wenn dazu noch die passenden Speisen wie Gehirn mit Soße (Nudeln mit Tomatensoße) oder Butterbier aufgetafelt werden, und die Wohnugn passend dekoriert wird, ist das Fest perfekt.

Eltern sollten dann auch nicht vergessen, den Gästen die jeweils besonderen Einladungskarten zum Geburtstag zukommen zu lassen. Wir wünschen Ihnen und ihren Kindern viel Spaß auf dem nächsten Kindergeburtstag.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.