Home » Kinder » Kostenlose Babyprodukte – An den täglichen Dingen des Alltags sparen

Kostenlose Babyprodukte – An den täglichen Dingen des Alltags sparen

Haben Sie sich Ihren größten Traum erfüllt und ein Baby bekommen? Nun ist aber nicht immer soviel Geld da um alle Wünsche und Vorlieben aller Familienmitglieder zu erfüllen? Dann sollte durch die Zugabe von Promotions- und Werbeartikeln gespart werden. Denn die meisten Hersteller leben von der Werbung und ihrem Kundenstamm. Mit Werbegeschenken oder kostenlosen Probe Artikeln wird der Kundenstamm größer und die Werbung ausgeweitet. Zudem ist die Produktion der Einzel Produkte meist so gering, das solche Werbung einkalkuliert ist.

Immer mehr Hersteller, beispielsweise Windel Hersteller machen mit Ihren Werbeartikeln auf sich aufmerksam. Der große Vorteil daran ist, dass die Windeln das gleiche Kosten wie eine normale Packung, aber der Inhalt meist zwischen 10 und 20 % mehr misst. Kaufen Sie davon gleich mehrere Packungen, dann können Sie so bares Geld sparen. Diese Aktionen gibt es bei fast allen Produkten rund um das Baby. Auch Baby Ernährung wie Gläschen gibt es meist von Zeit zu Zeit in Aktionen wie 5 zum Preis von 4. Am besten ist es, Sie haben die Preise für ein einzelnes Glas im Kopf, dann können Sie sich schnell errechnen, wie viel Sie durch diese Aktion sparen. Aber zu einem großen Teil ist es genau wie angeboten, z. B. ein ganzes Glas geschenkt. Eine Vielzahl von Babyprodukten lebt durch solche Aktionen und die Werbung dadurch.

Kostenlose Babyprodukte

baby nahaufnahme kinderzimmerKostenlose Babyprodukte werden auch von zahlreichen Großen Firma auf deren Internetseiten für Sie als werdende Mutter oder aber zur Begrüßung des Babys auf der Welt angeboten. Dazu möchte der Online Händler lediglich eine Registrierung und ein paar Daten zu Ihrem Baby und schon ist die Probe oder das Geschenk auf dem Weg zu Ihnen. Besuchen Sie einfach einmal die Internetseiten der großen Hersteller und sichern sich Babyprodukte.

Viele Anbieter von Spielwaren oder Kleidung für Babys bieten neue Spielwaren oder neue Kleidung zum Test an. Dafür müssen Sie sich einfach nur auf deren Seite registrieren und schon bekommen Sie mit etwas Glück etwas nach Hause geschickt. Dazu muss dann meist noch ein kurzer Erfahrungsbericht geschrieben werden und dann können Sie die Testwaren für Ihre Kleinen meist behalten.

Wenn Sie sich regelmäßig im Internet auf Suchmaschinen über die Zugabeaktionen oder Werbeaktionen informieren können Sie so bares Geld sparen und Ihrem Baby gleichzeitig etwa gutes tun. Zudem werden Sie immer auf dem Laufenden gehalten über neue Produkte und können Sie mit etwas Glück auch als eine der ersten Personen testen.

Bild: drubig-photo – Fotolia.com

Helena