Home » Freizeit » Kristallklares Wasser, ruhige Buchten – Entspannen an der kroatischen Adria

Kristallklares Wasser, ruhige Buchten – Entspannen an der kroatischen Adria

Es sind gute Gründe, die jeden Sommer mehr Touristen nach Kroatien ziehen. Die Inselwelt an der Adriaküste hat viel zu bieten. Unzählige malerische Buchten mit Stränden an kristallklarem Wasser locken Badegäste und Wassersportler aus ganz Europa an. Wenn Sie nicht lange nach einem schönen Strand suchen möchten und Ihr Ferienhaus in der Nähe eines Traumstrandes liegen soll, sind die nachfolgenden Tipps eine echte Hilfe bei der Wahl der Urlaubsregion in Kroatien.

Traumstrand zwischen Split und Dubrovnik

Einige Kilometer nördlich von Makarska im kleinen Örtchen Brela liegt gegenüber der Insel Brač der atemberaubend schöne Strand Punta Rata. Eine gute Mischung aus Sand und Kies wird Ihre Füße massieren, während Sie langsam in das klare und saubere Wasser gehen. Am Punta Rata weht selbstverständlich die blaue Flagge, ein Qualitätssiegel für saubere und gut ausgestattete Strände. In der Umgebung verlocken Restaurants und Bars zu kurzen Ausflügen. Am Strand selbst sind Sanitäranlagen, ein Kiosk und ein Verleih für Wassersportausrüstungen vorhanden. Wenn Sie in der Nähe oder in Brela ein Ferienhaus ergattern können, wird es Sie immer wieder zum von Felsen eingerahmten Strand Punta Rata ziehen.

Traumstrände auf den kroatischen Inseln Rab und Brač

Inselurlaub ist in Kroatien aufgrund der zahllosen schönen und gut ans Festland angebundenen Inseln fast die Regel. Wenn es Sie ein Ferienhaus auf der Insel Rab suchen, ist die Rajska Plaza bei Lopar erste Wahl. Die Rajska Plaza liegt mit ihrem 1,5 Kilomater langen sandigen und flach ins saubere Wasser abfallenden Strand in einer geschützten Bucht, an der zahlreiche weitere Strände auf Ihren Besuch warten. Besonders junge Leute und Familien mit kleinen Kindern zieht es im Sommer in dieses Idyll. Weiter südlich erhebt sich vor Split die Insel Brač aus der Adria. Unweit der Stadt Bol streckt das „Goldene Horn“ seine sandige Spitze ins klare Wasser. Mit dem Goldenen Horn bietet Brač den wohl bekanntesten Strand Kroatiens. Die Landzunge, deren Name von der Farbe ihres Sandes herrührt, ist auf beiden Seiten mit langen Stränden gesegnet und bietet allerlei Sportmöglichkeiten, unter anderem ideale Wassersportbedingungen.

Urlaub auf dem Festland oder auf einer Insel?

Das ist in Kroatien eine reine Geschmacksfrage. Sowohl Strände wie der Punta Rata auf dem Festland oder Rajska Plaza und Goldenes Horn auf Rab und Brač bieten ideale Bedingungen für einen unvergesslichen und erholsamen Aufenthalt. Sie müssen im Strandurlaub nur darauf achten, dass Ihr Ferienhaus in der Nähe von einem dieser oder einem der zahllosen weiteren Paradiese in Kroatien liegt.

Bild: thinkstockphotos, iStock, Goodluz

 

Helena