Home » Rechtliches » Malen: ein entspannendes Hobby

Malen: ein entspannendes Hobby

Malen ist nicht nur was für Kindergartenkinder mit Buntstiften! Auch Erwachsene können viel Freude daran haben. Mittlerweile hat sich dies sogar als ein häufiges Hobby bei Menschen aller Altersklassen etabliert. Was ist eigentlich so schön daran?

Zum einen kann man seine Kreativität ausleben. Dies beinhaltet nicht nur Ideen zu verdeutlichen, sondern auch, seine Gefühle auf vielfältige Art und Weise darzustellen und ausdrücken zu lernen. Viele ältere Menschen können dabei wunderbar entspannen und den Alltag völlig ausblenden. Alles ist schön ruhig und man ist ganz für sich. Es ist möglich, für einige Zeit seine Sorgen hinter sich lassen und etwas neues schönes erschaffen.

Arten, wie man malen kann, gibt es viele. Nicht immer muss es ein Pinsel sein! Auch Spachtel eignen sich sehr gut. Wer will, kann auch ganz kreativ sein und Gegenstände des täglichen Bedarfs umfunktionieren. So kann man zum Bespiel auch mit Besteck oder alten Korken tolle Farbstrukturen erzeugen. In den meisten Discountern gibt es regelmäßig Angebote mit Zubehör – dies ist immer sehr preisgünstig, so dass man sich eine Anfangsausstattung zulegen kann.

Viele bevorzugen es im Stehen an einer Staffelei zu malen. Andere wiederum möchten lieber sitzen. Dafür gibt es auch kleinere Tisch-Staffeleien. Als robuster Untergrund eignet sich eine Leinwand meistens mehr, als Papier – wenn es nicht gerade sehr starkes ist. Acrylfarbe sind übrigens besser als Ölfarben für Menschen mit einer empfindlichen Nase geeignet, da sie weniger stark riechen!

Jeder kann Malen! – Falls jetzt jemand auf die Idee kommen sollte, dass es nichts für ihr wäre, weil er es angeblich nicht könne. Man muss nicht immer detailgetreu etwas abbilden, schließlich ist man kein Leonardo da Vinci! Allein ein abstraktes Farbspiel kann sehr schön wirken. Alles weitere ist Übungssache und erfordert Neugier, sich auszuprobieren. Malen kann man drinnen oder draußen, bei Tag oder Nacht: einfach dann, wenn man in seiner Freizeit gerade Lust dazu hat. Häufig werden auch Kurse angeboten. Also nur Mut! Und viel Spaß dabei 😉

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.