Home » Finanzen » Mehr finanzielle Unterstützung für Familien mit Kindern jetzt gesichert?

Mehr finanzielle Unterstützung für Familien mit Kindern jetzt gesichert?

Familien mit Kindern können sich im kommenden Jahr eventuell auf mehr Kindergeld freuen, so jedenfalls lauten die vorläufigen Verhandlungen der Koalition.

Die Parteien sind sich bislang noch nicht ganz einig über die tatsächliche Umsetzung dieser geplanten Erhöhung ab Januar 2009. Die CDU spricht für mehr Zuschuss beim Kindergeld, wohingegen die SPD dies nicht unterstützt, sondern lieber die Kinderbetreuung mehr finanzieren möchte.

Die Sozialdemokraten sind der Ansicht, dass eine Mehrzahlung des Kindergeldes nicht konkret den Kindern zugute kommen würde und deshalb nicht an Familien direkt ausgezahlt werden sollte. Es soll lediglich um eine Erhöhung von 10 Euro pro Kind und Monat gehen, aber die Regierung sieht zusätzliche Mehrausgaben von etwa 2 Milliarden Euro jedes Jahr. Auf Seiten des Bundesfinanzministeriums ist man eher für eine ganztägige Betreuung und Essensversorgung in den Schulen aus, denn dann haben die Kinder auch wirklich etwas davon. So jedenfalls war bis vor kurzem die Situation bezüglich finanzielle Zuschüsse für Familien.

Die tatsächliche Umsetzung des anstehenden Beschlusses für mehr Kindergeld kann sich bedingt durch Gesetzesverfahren noch bis 2010 hinziehen. So oder so können Eltern nun etwa 1,5 Jahre auf mehr Unterstützung warten, sofern der Beschluss durchgesetzt wird. Vorläufige Verhandlungen haben jedoch einen positiven Ausgang bescheinigt – Unklar ist allerdings noch die Höhe des Mehrbetrages, das hängst vom noch ausstehenden Existenzminimusbericht ab.

Familien die nicht vom Kinderfreibetrag profitieren, sollen einen Vorteil durch mehr Kindergeld bekommen. Die höheren Freibeträge dagegen sind für Familien gedacht, deren Jahreseinkommen über 62.000 Euro liegt. Diese Familien haben den Vorteil von höheren Steuerfreibeträgen, also sollte für geringer Verdienende ein Ausgleich in Form von mehr Kindergeld umgesetzt werden.

Erst im Herbst diesen Jahres will die Koalition erneut über eine endgültige Kindergelderhöhung entscheiden. Aktuelle Verhandlungsberichte bei der Durchsetzung des Beschlusses lassen Familien mit Kind auf staatliche Hilfe hoffen.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.