Home » Kinder » Miley Cyrus, Justin Bieber und Co. – Teenie Stars, die man kennen sollte

Miley Cyrus, Justin Bieber und Co. – Teenie Stars, die man kennen sollte

Wenn Stars, wie Miley Cyrus oder Justin Bieber, auf der Bühne stehen, flippen Teenies vollkommen aus! Wer diese Teenie Stars wirklich sind und was sie so berühmt macht, erfahren Sie in diesem Text.


Millionen von Teenagern sind absolute Mega Fans von Miley Cyrus, Justin Bieber und Co. Sie kennen alle Songtexte auswendig, verpassen kein Konzert und sind natürlich mit jeglichen Fanartikeln bestens ausgestattet. Vor allem Mädchen im Alter von 9 bis 14 können diesen Stars nicht widerstehen.

Miley Cyrus

Miley Cyrus ist die Tochter des berühmten Sängers Billy Ray Cyrus. Zusammen mit ihm ergatterte sie sich ihre erste große Rolle in der Fernsehserie Hanna Montana, in der sie die Hauptrolle bekam. Diese Serie, die von Disney produziert wurde, wurde ein riesiger Erfolg und Miley wurde zum Star. Doch Miley interessierte sich auch für Musik und brachte nur kurze Zeit nach ihrer Serie ihre erste Single heraus, die weltweit zu tollen Platzierungen in den Charts führte. Mit ihren Musik Alben schaffte sie es sogar zwei mal auf platz 1 in den US Charts. Sie gewann für ihre Arbeit als Schauspielerin und Sängerin viele Awards und ist zur Zeit der meist verdienendste Teenie Star auf der Welt. Um einen Eindruck von Miley Cyrus Musik zu bekommen, sollten Sie sich Miley Cyrus Video auf myvideo.de anschauen.

Justin Bieber

Justin Bieber ist seit 2008 der absolute Mädchenschwarm. Seit seiner ersten Single „One Time“ scheinen die Teenies total verrückt nach diesem Star zu sein. Der 16 jährige Sänger brachte sich das Singen und auch viele Instrumente selbst bei, da er schon sehr früh ein großes Interesse an Musik hatte. Seine ersten Auftritte bei lokalen Musikwettbewerben stelle er bei youtube rein und wurde da von einem Produzenten entdeckt. Dieser war von seinem Talent total begeistert und brachte ihn dazu einen Vertrag mit einem Musiklabel zu unterzeichnen. Seit dem ist Justin Bieber nicht mehr aus den Charts in Amerika und Europa weg zu denken.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.