Home » Familienleben » Mit Baby – im Gleichgewicht bleiben

Mit Baby – im Gleichgewicht bleiben

Dass ein Kind viel Aufmerksamkeit und Fürsorge braucht, ist verständlich und dass Kinder das Leben frischgebackener Eltern erst einmal auf den Kopf stellen ebenso. Alte Gewohnheiten, Zeit für sich selbst, das alles scheint nach familiärem Neuzugang und Nachwuchs erst einmal verloren. Dennoch sollten sich Eltern auch nach der Geburt ihres Kindes versuchen, vorhergegangene gute Gewohnheiten beizubehalten, um das innere Gleichgewicht zu erhalten.

Denn das wirkt sich wiederum gut auf das Empfinden des Kindes aus, das durch entsprechende Babyartikel noch weiter unterstützt werden kann. Ruhe, Entspannung, seelisches Gleichgewicht, sind alles Dinge, die man weniger nach einer Schwangerschaft in Verbindung bringt; im Umgang mit Babys aber umso wichtiger sind, sich darüber Gedanken zu machen. Viele Menschen finden ihre Ruhe und Alttagesentlastung beim Joggen. Joggen mit Kind – geht ja gar nicht, denken die meisten, die sich aber wohl auch nur ein durchgeschütteltes Baby auf den Arm vorstellen. Nun so risikoreich und kompliziert ist das jedoch gar nicht und schon längst gut und gerne praktiziert.

Auch mit Kind – mobil bleiben und Sport treiben


Die Idee, mit seinem Baby oder Kind joggen zu gehen, ist seit bereits 25 Jahren im Umlauf, weswegen bereits viele verschiedene Baby-Jogger auf dem Markt sind. Aufgrund ihres geringen Gewichts und den großen leichtläufigen Rädern und der guten Federung sind diese bestens zum Joggen geeignet. Ein Dreirad-Kinderwagen mit Handbremse, welcher oberste Sicherheit für unsere Kleinsten bietet. Aber nicht nur das sich beim Joggen während der Schwangerschaft angefutterte Pfunde loswerden lässt, es hilft vor allem zum Entspannen und bietet zudem den Vorteil Zeit draußen in der Natur mit seinem Kind zu verbringen und hilft dabei, fit zu bleiben. Im Baby-Jogger sitzt das Kind sicher und gut geschützt in seinem Dreirad-Kinderwagen und hat genauso viel Spass am Joggen wie Mama und/oder Papa. Zumal man damit sicher beim Joggen auf den Straßen oder in den Parks eine gute Figur macht.

Bild: SVLuma – Fotolia.com

Helena