Home » Familienleben » Power-Codes knacken – die Macht der Gefühle nutzen

Power-Codes knacken – die Macht der Gefühle nutzen

Mit MESAIK Coaching finden Sie die passenden Schlüssel

(NL/2588851252) Ängstlich, wütend, zornig, bekümmert, traurig … beschwingt, mutig, verliebt?

Es braucht keine außergewöhnlichen Erlebnisse, um die Vielfalt des Gefühlslebens zu bemerken. Doch im Alltag beachten wir unsere Gefühle oft sehr wenig oder versuchen sogar, sie zu vermeiden.

Das ist weniger vernünftig als es scheint. Denn Gefühle dienen als Orientierungshilfe. Sie beeinflussen unsere Wahrnehmung und Gedanken meist schon bevor wir Zeit hatten, die Situation rational zu analysieren. Sie leiten physiologische Prozesse und bereiten den Körper auf die jeweils anstehenden Aufgaben vor.

Meist ohne, dass wir uns dessen bewusst werden. Doch nur wer Gefühle erkennt und versteht, kann sein Leben aktiv an ihnen ausrichten und mit ihrer Hilfe gelingen lassen. Denn die Wahrnehmung und Deutung auftauchender Gefühle liefern die Schlüssel, um Power Codes zu knacken und neue Ressourcen freizusetzen.

Unterstützt durch mentale Methoden lernen MESAIK Klienten, wie sie Emotionen bewusst einsetzen, um Ziele schneller zu erreichen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen oder Situationen besser zu bewerten. Im MESAIK Coaching wird mit den Emotionen bewusst gearbeitet, um die entscheidende Kräfte zu mobilisieren. Kräfte, um Herausforderungen anzupacken und Veränderungen dauerhaft zu verankern.

Das Tuning der Gefühle schraubt Ihren Motor schließlich auf die Leistung, die in einer bestimmten Lebenssituation benötigt oder gewünscht wird. Am besten tun Sie dies, schon bevor Sie den Motor anstellen und in die Situation z.B. neuer Job, neue Beziehung, neues Geschäft, neue Verpflichtungen, Umzug, Ortswechsel etc. hineinfahren.

Pressekontakt

Herr Dipl. Ing (FH), MSC. Cornelia Hofmänner

Cornelia Hofmänner

Höfliweg 10

8055

Zürich

EMail: info@mesaik.com
Website: http://www.mesaik.com
Telefon: 41 43 333 11 73

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.