Home » Kinder » Sandkasten für die Kleinen im eigenen Garten bauen

Sandkasten für die Kleinen im eigenen Garten bauen

Kinder lieben es, stundenlang im Sand zu sitzen und zu spielen, für viele Eltern ist der tägliche Besuch auf dem Spielplatz jedoch mit einem großen zeitlichen Aufwand verbunden.
Darf man einen kleinen Garten sein Eigen nennen, kann man mit wenigen Handgriffen selbst einen Sandkasten für die Kleinen bauen. Damit das gelingt, hier einige Tipps.

Der geeignete Ort

Ein Sonnenstich kann für kleine Kinder schnell gefährlich werden, deshalb ist unbedingt darauf zu achten, dass der Kasten nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Auch ein dunkler oder womöglich feuchter Platz ist ungeeignet, am besten bietet sich eine Stelle im Halbschatten an.
Spitze oder scharfe Gegenstände die sich in der Nähe des Sandkastens befinden sollten unbedingt entfernt werden, damit die Kinder sich beim herumtoben nicht verletzen können.

Baumaterial

Am besten und einfachsten lässt sich der Sandkasten aus herkömmlichen Gartenbrettern fertigen, diese sollten gegen Pilz- und Insektenbefall imprägniert und unbedingt splitterfrei sein. Als Eckpfähle eignen sich einfache Kanthölzer. Soll der Sandkasten auf erdigem Untergrund gebaut werden, empfiehlt sich zudem, den Boden von vornherein um etwa 15-20 cm auszuheben, sonst muss der fertige Kasten höher ausfallen. In jedem Fall sollte man ein Antiwurzeltuch auslegen, somit wächst später auch kein Unkraut in der Sandkiste. Als Schutz vor Kleintieren und Regen kann eine einfache Plastikplane verwendet werden.

Montage

An allen vier Ecken werden zunächst die Kanthölzer in die Erde geschlagen, dann die Bretter daran befestigt. Für die Umrandung des Sandkastens werden zusätzliche Bretter flach auf den Wänden verschraubt, so bleiben am Ende keine unschönen Kanten über.
Damit das Holz auch Feuchtigkeit standhält bietet sich zudem eine Behandlung mit Holzschutz an.
Schlussendlich fehlt nur noch der Sandkastensand — diesen bekommt man in 25kg Säcken im Baumarkt, für einen 1,5 x 1,5 m großen Sandkasten werden ungefähr 300kg Sand benötigt.


Foto: Fotolia, 32229895, Claudia Paulussen

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.