Home » Kinder » Sanfte Hilfe beim Stillen

Sanfte Hilfe beim Stillen

Sanfte Hilfe beim StillenMit der Geburt eines Babys beginnt ein neuer Abschnitt im Leben einer Frau. Eine große Umstellung im Alltag ist nötig, um diesen neuen Tagesplan zu erfüllen. Alles ändert sich. Das Baby mit seinen Bedürfnissen kommt nun an erster Stelle. Da ist es für Mutter und Kind sehr wichtig, diese Zeit für sich zu haben und entspannt an alle neuen Dinge, die zu bewältigen sind, heranzugehen. Dazu gehören Ruhe und Gelassenheit.

Die schönsten Momente

Einer der schönsten Momente ist die Zeit des Stillens. Der enge Kontakt und die Verbundenheit zwischen Mutter und Kind sind das Emotionalste. Zu Beginn der Stillphase kann es immer wieder zu kleinen Problemen und Unsicherheiten kommen. Mithilfe einer Hebamme kann das richtige Stillen aber schnell erlernt werden. Das Baby und die Mutter müssen sich erst aufeinander einstellen.

Ein ruhiger Platz und ganz viel an Zeit müssen da am Anfang das Wichtigste sein. Mithilfe eines Stillkissens, welches um den Körper der Mutter gelegt wird und das Kind seitlich darauf zur Mutterbrust gedreht wird, hilft da sehr. Das Kind liegt richtig an der Brust, der Rücken der Mutter ist entspannt angelehnt an eine Sofalehne und das Baby wird nicht die ganze Zeit auf dem Arm gehalten. Es kann ganz entspannt auf dem Stillkissen liegen und die Mutter hat einen wunderbaren Blick auf das säugende Kind.

Gut fürs Baby

Diese Momente sind so innig zwischen den beiden, das wird keine Mutter vergessen. Das Stillen ist sehr gut für das Baby, aber auch für die Mutter. Die Gefühle sind unbeschreiblich und nachhaltig. Es gibt nichts Schöneres am Anfang der Babyzeit, beide kommen zur Ruhe und nutzen die Zeit nur für sich.
Leise Musik, eine gute Tasse Tee für die Mutter dazu – das kann einem keiner mehr nehmen. Die Entscheidung zu stillen liegt bei jeder Mutter selbst, aber einmal dagegen entschieden, kann dies nicht mehr zurückgebracht werden. Und das wäre sehr schade.

Tipp: Schöne Schwangerschaftsmode.

 

Bild: Anja Roesnick – Fotolia.com

Helena