Home » Familienleben » Schülerwettbewerb 2012:GEO-Tag der Artenvielfalt

Schülerwettbewerb 2012:GEO-Tag der Artenvielfalt

Anlässlich des 16. GEO-Tages der Artenvielfalt schreibt das Magazin einen Schülerwettbewerb zum Thema Artenvielfalt aus. Beteiligen können sich Schüler aller Altersklassen.


Schülerwettbewerbe können eine schöne kreative Tätigkeit sein. Hier bekommen die Schüler nicht nur die Möglichkeit sich zu engagieren, sondern lernen dabei auch noch eine ganze Menge. Und mit etwas Glück wird der Einsatz auch durch verschiedene Auszeichnungen und Preise belohnt.

Der nächste GEO-Tag der Artenvielfalt ist am 16. Juni 2012.

Die Aufgabe

Die Aufgabe des diesjährigen Wettbewerbs – raus in die Natur. Dabei geht es gar nicht darum, einen Ausflug mitten in einen Wald zu machen, sondern vielmehr ein kleines Stück der Natur vor der eigenen Haustür zu entdecken.

Dann heißt es: Genau untersuchen und dokumentieren. In welcher Form dies geschieht, bleibt allerdings jedem selbst überlassen. Ob Zeichnung, schriftliche oder digitale Präsentation, sowie verschiedene Medien – alles kann eingereicht werden.

Die Preise

Der erste Preis ist eine fünftägige Klassenfahrt auf das Gut Herbishagen zur Heinz Sielmann Stiftung. Dort können die Schüler das Bauernhandwerk kennenlernen und die Natur rund um den Gutshof erkunden.

Der zweite Preis ist ein Jahresabo für jeden Schüler von  GEOlino oder GEO, der dritte ein Buchpaket, als Sonderpreise für die weiteren Gewinner gibt es 20 Sachpreise.

Die Sieger werden im Herbst in einer Sonderbeilage des Magazins präsentiert.

Für kleinere Gruppen von bis zu fünf Schülern, die außerhalb der Schule agieren, gibt es außerdem einen Forscherpreis. Die Gewinner werden zur GEO-Hauptveranstaltung 2013 eingeladen.

Die Teilnahme

Jeder, der am Schülerwettbewerb teilnehmen möchte, muss sich zunächst einmal über Internet unter www.geo.de/aktionsportal anmelden. Der fertige Beitrag wird dann an folgende Adresse geschickt: Redaktion GEO, Tom Müller, Schülerwettbewerb 2012, 20444 Hamburg.

Der Einsendeschluss ist der 5. Juli 2012, es gilt nicht das Datum des Poststempels, sondern der Eingang in der Redaktion. Die Beiträge müssen entsprechend verpackt und ausreichend frankiert werden. Als wichtige Informationen müssen der Ansprechpartner, Name der Schule, die Klasse und die jeweilige Adresse und Telefonnummer bei der Bewerbung angegeben werden.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.