Home » Familienleben » Seniorenbeirat – Was er macht und wie man ihn findet

Seniorenbeirat – Was er macht und wie man ihn findet

Der Seniorenbeirat ist ein Gremium, das beratende aber nicht beschließende Funktion hat und sich auf Gemeinde-, Kreis- bzw. Landesebene befindet. Die Aufgabe eines Seniorenbeirates ist das Zusammenbringen der Interessen älterer Menschen mit politischen Prozessen. Je nach Ebene heißen die entsprechenden Gremien Gemeinde-, Stadt-, Kreis- oder Landseniorenrat.

Meistens wird der Seniorenrat im Falle generationsübergreifender oder gesundheitsbezogener Themen vor einem Beschluss vom jeweiligen Parlament des Gebietes angehört. Das kann der Gemeinde-, Kreis- oder Landtag sein.

Ziele des Seniorenbeirates

Hauptziel des Seniorenbeirates ist die aktive Einflussnahme, das heißt, dass er sich im Besonderen für die Interessen der älteren Mitbürger eines Gebietes einsetzt. Damit einhergehend bedeutet dies eine rechtzeitige Beteiligung am Erfahrungsaustausch und der Meinungsbildung in sozialen und ökonomischen Bereichen. So kann z.B. die Lebensgestaltung älterer Personen Thema sein.

Im Normalfall ist der Seniorenbeirat selbstlos aktiv und verfolgt einzig Zwecke, die dem Gemeinwohl dienen, wobei keine wirtschaftlichen Zwecke verfolgt werden. Aus diesem Grund ist die Organisationsform als „gemeinnütziger Verein“ oft sinnvoll. Daher beteiligen sich die Mitglieder des Seniorenbeirates oft an Wohltätigkeitsvereinen der jeweiligen Region.

Aufgaben des Seniorenbeirates

Unter anderem gehören folgende Punkte zu den Aufgaben:

  • Hilfe für ältere behinderte Menschen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung von älteren Personen mit Migrationshintergrund
  • Angleichung der Rentenbeiträge
  • Wohnalternativen – Mieten, die bezahlbar sind
  • Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und damit einhergehende Kosten
  • Homosexualität im Alter etc.

Wie findet man einen Seniorenbeirat?

An dieser Stelle können unterschiedliche Institutionen weiterhelfen wie z.B. Arbeiterwohlfahrt, Volkssolidarität, Kirchen, Deutsches Rotes Kreuz e.V., Deutscher Gewerkschaftsbund und viele weitere. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich im Internet bezüglich des Seniorenbeirates der jeweiligen Region zu informieren.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.