Home » Kinder » Spielzeug für Kleinkinder: Mit Spaß früh fördern

Spielzeug für Kleinkinder: Mit Spaß früh fördern

Der Artikel berichtet über fördernes Spielzeug für Kleinkinder. Kleinkinder nehmen ihre Umwelt spielend wahr. Sie sind fasziniert von allem, was sich bewegt und Geräusche verursacht. Bereits im Babyalter gibt es nichts Spannenderes, als alles fühlend und tastend wahrzunehmen. Spielzeug für Kleinkinder sollte daher stimulierend auf die ganzheitliche Entwicklung wirken, sollte Spiel- und Übungsmaterial sein, um die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes zu unterstützen und zu fördern.


Altersgerecht und anspruchsvoll

Die Klassiker bei Kindern sind Puppen, Holzspielzeug (Bausteine), Puzzle, Stifte und Malbücher, Knete, Autos in allen Größen und Variationen, aber auch Musikinstrumente wie Rassel, Tamburine und Trommel. Spielzeug fördert die Fantasie des Kindes, regt Kreativität und Experimentierfreudigkeit an. Wenn Sie sehen, dass Ihr Kind in sich ruhend und selbstvergessend spielt, ganz bei sich ist und den Anflug von Ausdauer versprüht, dann liegen Sie mit Ihrem Spielzeug richtig. Achten Sie auf altersgerechtes und hochwertiges Spielzeug, auf Qualität. Auf Spielzeug, das die Feinmotorik unterstützt und auf Lernspielzeug, das die Ausdauer auf die Geduldsprobe stellt. Seien Sie bei Ihrem Kind, wenn es Unterstützung benötigt, zeigen Sie ihm den Weg zum Ziel, nicht das eigentliche Ziel. Seien Sie Beobachter und Verbündeter im Spiel, nehmen Sie Ihr Kind ernst, denn es gibt nichts Größeres für Ihr Kind, als dass sie es im Tun auf Ihre Stufe stellen: Ihr Kind arbeitet.

Die Verbundenheit zur Natur

Spielzeug aus der Natur bietet sich zu jeder Jahreszeit und das Spielen im Freien ist ein Abenteuer, bei der dem Kind schon gern einmal die Fantasie durchgeht. Genau das ist Kinderglück: Schaukel, Sandkasten, Förmchen, Schaufel, Pool und Wasserspielzeug oder gar ein Baumhaus. In allem, was Ihr Kind macht, bewegt es sich in einer Welt, die für Erwachsene nicht zugänglich ist und immer ein Geheimnis bleiben wird. Spielzeug, das Kreativität fördert, ist der Grundstein für die spätere Entwicklung. Dieses Spiel ist handwerklich, geistig und kindlich individuell, es ist Anstrengung und Bewältigung, Glück und Stolz. Schaffen Sie Ihrem Kind Anregungspunkte: Stöckchen, Steine, Wasser, Tannenzapfen, Kastanien und Gräser, Ihr Kind beschäftigt sich nicht nur, es wird gefordert und gefördert.

Persönlichkeitsentwicklung mit Spielzeug

Ihr Kind ist im Spiel auf dem Weg zu sich selbst, zu seiner Persönlichkeit. Die Sicherheit des Kindes ist im Spiel ein Muss und darf bei selbst auferlegter Mühe und beim Glück im Miteinander nicht untergehen.

Web-Tipp:

Eine große Auswahl an Spielzeug für Kleinkinder finden Sie beispielsweise hier: Holzspielzeug bei spielzeug-laedle.de


: Bildquelle: paulthomass – Fotolia

Helena