Home » Allgemein » Sprüche zum Thema Kinder und Eltern

Sprüche zum Thema Kinder und Eltern

Schon viele Dichter und Denker haben sich über Kinder und ihr Verhältnis zur Welt und ihren Eltern Gedanken gemacht und dies in Sprüchen und Weisheiten zum Ausdruck gebracht.


Kinder haben schon immer die Gemüter auf vielfältige Weise beschäftigt. Ob man nun eigene Kinder hat, sich beruflich mit ihnen beschäftigt oder über sie schreibt oder philosophiert – mit den folgenden Sprüchen, Zitaten und Weisheiten kann wohl jeder etwas anfangen.

Über Kinder

Talent für eine schönere Welt…

Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste. – Jeremias Gotthelf, Schriftsteller

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. – Novalis, Schriftsteller

Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden. – Friedrich Hebbel, Dichter

Kinder sind Flügel des Menschen. – Arabisches Sprichwort

Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit. – Charles Dickens, Schriftsteller

Über Eltern

Wer hat wohl Betreuung nötig?…

Es gibt leider nicht sehr viele Eltern, deren Umgang für ihre Kinder wirklich ein Segen ist. – Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin

In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein. – Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschaftler und Psychoanalytiker

Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern. – Jean-Jaques Rousseau, Schriftsteller und Philosoph

Eines wissen alle Eltern auf der Welt: wie die Kinder anderer Leute erzogen werden sollten. – Alice Miller, Autorin und Psychoanalytikerin

Das Verhältnis zwischen Kindern und Eltern

Über die Erziehung

Kinder sollen mit viel Liebe aufwachsen, aber sie brauchen auch Normen. – Astrid Lindgren, Schriftstellerin

Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter. – Otto von Bismarck, Politiker

Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.  – Peter Gallagher, Schauspieler

Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden. – Pearl S. Buck, Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin

Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel. – Indisches Sprichwort

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. – Albert Einstein, Physiker und Nobelpreisträger

Helena