Home » Kinder » Taufgeschenke müssen auch den Eltern gefallen

Taufgeschenke müssen auch den Eltern gefallen

Wenn eine Taufe ansteht, sollten sich die Gäste bereits im Vorfeld einige Gedanken zu den Taufgeschenken machen. Steht die Taufe des Kindes eines Verwandten, der eigenen Schwester oder vom Bruder an oder ist es die Tauffeier eines Nachbarkindes? In vielen Online Shops im Internet gibt es Anregungen zu schönen und individuellen Taufgeschenken. Dabei spielt natürlich auch eine große Rolle, welcher Geldbetrag für das Geschenk auszugeben ist. Ganz süß ist es, für den Täufling etwas selbst zu handarbeiten; eine kleine Jacke mit passender Mütze zu sticken und diese liebevoll mit schönen Knöpfen in Tierform zu versehen. Die Anleitungen zum Stricken finden Sie ebenfalls im Internet. Ansonsten gibt es hundert verschiedene Ansätze, um ein schönes Geschenk zur Taufe zu finden.

Individuelle Taufgeschenke stark im Kommen

Großeltern können beispielsweise bei den Eltern punkten, indem sie die Kosten der Tauffeier und der Taufdekoration übernehmen – dies kann unter Umständen ein sehr großzügiges Geschenk sein! Oft ist das erste Sparbuch ein schönes Geschenk für einen Täufling. Legen Sie beispielsweise für Ihr Patenkind zur Taufe ein Sparbuch an und zahlen einen monatlichen Betrag darauf ein; wenn das Patenkind dann den Führerschein machen möchte, kann es auf das eingezahlte Geld von der Patentante oder dem Patenonkel zurückgreifen. Diese Geschenke sind oft auch den Eltern besonders willkommen. Wer sich aber nicht damit anfreunden kann, schon wieder etwas zu anziehen oder spielen zur Taufe zu verschenken, der kann auch auf tolle Geschenkideen der verschiedenen Hilfsorganisationen zurückgreifen. Dort sind unter anderem bestimmte Geschenke im Angebot, die die Kinderarmut in den Ländern der dritten Welt lindern sollen.

Verschenken Sie zur Taufe doch mal ein Stück Zukunft

Sie können zum Beispiel zwei Ziegen oder eine Milchkuh verschenken! Wie das geht? Suchen Sie sich im Internet die Websites der verschiedenen Hilfsorganisationen heraus und stöbern einmal auf deren Seiten nach diesen alternativen Geschenken. Die sind übrigens nicht nur als Taufgeschenk ideal, sondern lassen sich immer dann verschenken, wenn Sie nicht mehr wissen, was Sie verschenken sollen. Oft haben die Menschen in unseren westlichen Ländern ja bereits alles und würden sich über diese Art von Geschenken besonders freuen; zumal somit den Bedürftigen dieser Welt noch etwas Gutes zuteil wird.

Foto: Giovanni Rinaldi – Fotolia

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.