Home » Freizeit » Urlaub auf dem Bauernhof – Hier schlagen kleine Herzen schneller

Urlaub auf dem Bauernhof – Hier schlagen kleine Herzen schneller

Der Sommerurlaub scheint aktuell noch in weiter Ferne, doch besonders Familien sollten sich langsam Gedanken über diese Ferienzeit machen. Wer nun früh genug bucht, kann auf günstige Angebote stoßen und aus einer Vielzahl an Optionen auswählen. Für Familien mit jungen Kindern ist der Urlaub auf dem Lande eine attraktive Wahl.

Wo kommt denn bloß die Milch her?

Viele Kinder wachsen heute in der Großstadt auf, das ist nur verständlich: Hier gibt es für die Eltern Arbeitsplätze, das Kita- und Schul-Angebot ist umfangreich, die Freizeitgestaltung ist attraktiv. Doch nicht selten hat dies zur Konsequenz, dass Kinder vom Landleben und der Natur nur eine vage Vorstellung haben – hier kann der Urlaub auf dem Bauernhof eine spannende „Lehrstunde“ sein. Die Milch kommt nicht automatisch im Tetra Pack im Supermarkt an; was ist eigentlich ein Euter und wie groß ist eine Kuh in Wirklichkeit? Kartoffeln wachsen in der Erde und sind ganz dreckig, wenn sie geerntet werden. Um Brot und Brötchen zu backen, muss Weizen angebaut und zu Mehl zermahlen werden. Die kleinen Urlauber erfahren dabei viel über ihre Umwelt, sie entdecken jeden Tag spannende Neuigkeiten und können vielleicht sogar eine Nacht im Heu unter dem Sternenhimmel verbringen.

Kümmern und spielen: Die Tiere auf dem Bauernhof

„Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ – für Kinder gewinnt dieses Sprichwort während ihrer Zeit auf dem Bauernhof eine ganz besondere Bedeutung. Die ganz Kleinen können am Kinderponyreiten auf dem Hof teilnehmen und erste Kontakte mit den treuen Tieren knüpfen. Für Reiter mit mehr Erfahrung bieten sich gemeinsame Ausritte und weitere Reitstunden an. Auf dem Bauernhof Rauert auf Fehmarn werden für die Besucher zum Beispiel Ausritte am Strand angeboten. Mit anderen Tieren – beispielsweise Meerschweinchen, Ziegen, Kaninchen und Katzen – kann gespielt und gekuschelt werden. Dabei lernen die Kinder jedoch auch, dass Tiere mit viel Respekt behandelt werden müssen, dass man sich um sie kümmern muss und dass das Halten eines Tiers Verantwortung mit sich bringt.

Und was machen die Eltern?

Besonders für Kinder ist der Urlaub auf dem Bauernhof ein absolutes Highlight. Doch auch die Eltern können hier eine schöne Zeit verbringen. Viele Bauerhöfe bieten ein umfangreiches Sportangebot an, kooperieren mit Wellness-Anbietern oder haben selbst eine Wellness-Oase im Angebot. Wenn die Kinder im Bett sind und sich von einem spannenden Tag an der frischen Luft ausruhen, können die Eltern in Ruhe ein Glas Wein genießen und die Geräusche der Natur auf sich wirken lassen – Entspannung pur!

Foto: Thinkstock, iStock, Alexia Khruscheva

Helena