Home » Freizeit » Urlaub in der Toskana – Lebensgefühl pur!

Urlaub in der Toskana – Lebensgefühl pur!

Die Toskana ist die bekannte, teilweise am Meer liegende italienische Region. Für einen Urlaub bieten sich neben den Badeorten und den Großstädten, von denen die Regionalhauptstadt Firenze (Florenz) am bekanntesten ist, zahlreiche kleine Dörfer an. Beliebte Seebäder sind Forte dei Marmi und Viareggio sowie die Insel Elba. Für eine Badekur bietet sich eine Reise in die toskanischen Thermalbäder an.
Toskana

Eine Städtereise in die Toskana

Florenz mit dem Dom und zahlreichen mittelalterlichen Palästen innerhalb der historischen Altstadt ist jedem Toskana-Urlauber ein Begriff. Die Uffizien beherbergen eine der weltweit berühmtesten Sammlungen italienischer Malerei. In Pisa stellt der Schiefe Turm den Hauptanziehungspunkt für Besucher dar. Bei ihm handelt es sich um einen, wie in Italien üblich, neben der Kirche stehenden Glockenturm des ebenfalls sehenswerten Domes.

Der besondere Reiz der Stadt eröffnet sich dem Urlauber, wenn er durch die schmalen Gassen der historischen Pisaner Altstadt streift und den Arno auf der Brücke Ponte di Mezzo überquert. In Lucca gehören mit der Kathedrale und der Franziskus-Kirche ebenfalls zwei Sakralbauten zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten. Zudem ist die historische Stadtmauer von Lucca einschließlich ihrer Festungsbauwerke erhalten. Ein sehenswertes Gebäude außerhalb des Stadtzentrums stellt die Villa Oliva dar, die im Stadtteil San Pancrazio liegt und von einem öffentlich zugänglichen fünf Hektar großen Park umgeben wird.

Wandern, Speisen und der Wein

Ein Ferienhaus in einem ländlichen Gebiet der Toskana bietet sich für ausgedehnte Wanderungen an. Das klassische toskanische Brot wird ohne Salz gebacken. Zu den typischen Speisen der Küche der Toskana gehört die Ribollita, eine Gemüsesuppe mit Brot. Hierbei besteht keine Vorgabe der zu verwendenden Gemüsesorten, da früher die Reste der letzten Tage genutzt wurden. Das Olivenöl stellt eine wichtige Zutat dar. Zu einem guten Essen in der Toskana gehört ein Glas des dort angebauten Weins. Spaziergänge durch die Weinberge und die Olivenhaine ermöglichen einen guten Einblick in die traditionelle landwirtschaftliche Kultur der Toskana. Fisch stellt vor allem in der Nähe der Küste einen wesentlichen Teil der toskanischen Küche dar, während er im Binnenland eher selten gereicht wird.

Die Toskana ist schön

Die Toskana bietet für jeden Geschmack das ideale Reiseziel. Badeurlauber genießen die breiten Sandstrände im nördlichen Teil der Küste oder die einsamen Badebuchten an der Etruskischen Riviera. Städteurlauber besuchen faszinierende alte Städte wie Firenze, Pisa und Siena. Zu den faszinierenden Städten mit einem erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern gehört auch San Gimignano. Ein gemütliches Ferienhaus in der Toskana können Sie unter anderem auf www.tui-ferienhaus.de finden. Gute Erholung!

Bildrechte: ThinkStock, iStock, Sergey Borisov

Helena