Home » Allgemein » Vera Wang: Designerin für die Hochzeitskleider der Stars

Vera Wang: Designerin für die Hochzeitskleider der Stars

Dass Mode auch immer eine Kunstform ist, stellt Designerin Vera Wang eindrucksvoll unter Beweis. Ihre Hochzeitskleider sind bei Stars, die sich trauen wollen, außerordentlich beliebt. Kein Wunder: Ihre Kleider sind kreativ und von zeitloser Eleganz.

[youtube eYCxfIwNd7A]

Vera Wang besitzt ein unglaubliches Maß an Kreativität, das sowohl in der Farbauswahl wie auch in ihren Designs zum Ausdruck kommt. So trifft sie wohl auch den außergewöhnlichsten Geschmack. Dabei wirken ihre Kleider trotzdem tragbar und bescheren ihren Kundinnen das Gefühl, ein wirklich einzigartiges Stück zu besitzen.

Außergewöhnliche Hochzeitskleider

Vera Wang stammt aus China und wanderte gemeinsam mit ihren Eltern nach New York. Sie erwarb ein Diplom in Kunstgeschichte. Nach missglückten Erfolgen im professionellen Eiskunstlauf begann sie, sich ganz der Mode und dem Styling zu widmen.

Sie arbeitete unter anderem für die Vogue und die Polo Ralph Lauren Cooperation, bevor sie 1990 ihr eigenes Modestudio eröffnete. Sie wurde vielfach ausgezeichnet und ist als Designerin, besonders für Hochzeitsmode, erfolgreich. Sie hat bereits für zahlreiche prominente Kundinnen Entwürfe für ihre Brautkleider angefertigt.

Neben den Hochzeitskleidern entwirft sie auch andere Mode wie zum Beispiel Nachtwäsche. Außerdem Brillen, Schuhe und es gibt unter ihrem Namen mittlerweile auch Parfüm.

Stars schwärmen für Vera Wang

Wenn Prominente vor den Traualter treten, ist die Aufmerksamkeit natürlich enorm groß und gerade bei der Vorbereitung und dem Hochzeitskleid werden keine Kosten gescheut. Gerade bei der US-amerikanischen Prominenz stammt in vielen Fällen das Kleid von Vera Wang.

Kein Wunder, denn ihre Kleider sind wahre Kunstwerke vom Schleier bis zur Sohle, die allerdings auch ihren Preis haben, den man meist erst auf Anfrage erfährt. Um einen Vergleich zu ziehen, die Summe entspricht wohl in etwa der Investition in einen Kleinwagen.

Mittlerweile entwirft Vera Wang aber auch erschwinglichere Kleider für die Kette David’s Bridal. Dort sind die guten Stücke schon für umgerechnet unter 1200 Euro zu haben und so viel sei gesagt, sie stehen den Luxusmodellen in punkto Schönheit und Eleganz in nichts nach. So können sich auch „normale“ Bräute bei ihrer Zeremonie wie ein Star fühlen.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.