Home » Allgemein » Vince Vaughn setzt heimliche Hochzeittrends

Vince Vaughn setzt heimliche Hochzeittrends

Und schon wieder eine Neujahrshochzeit unter den Promis. Ist Silvesterknallerei jetzt angesagt? Wird es im Jahre 2010 mehr solcher überraschenden Hochzeiten geben?

Eine schlechte Nachricht für alle Singlemädels da draußen: Vince Vaughn ist nun verheiratet. Der Traumkerl heiratete ein Mädchen, das ihn laut dieses Artikels hier zum Lachen bringt und wundervoll ist. Typisch Mädchen zum Pferdestehlen eben 😉 . Erstaunlicherweise waren allerdings nur 60 Gäste geladen. Eine Zahl, die gerade mal für die Familien der beiden gereicht haben dürfte.

Ist es also immer noch Trend, diese heimliche Hochzeit? Immer öfter höre ich den Satz: „Wir haben geheiratet“, so dass ich nur überrascht eine Augenbraue hochziehen kann. Äh, was? Achso, geheiratet! Ich dachte, so etwas verkündet man schon ein Jahr vorher? Aber das ist offenbar aus der Mode gekommen. Genau wie pompöse, dekadente Feiern.

Was denkt ihr darüber? Ich persönlich finde ruhige, zurückgezogene Partys viel schöner, als laut in die Welt zu brüllen, dass man nun verheiratet ist. Im Grunde genommen ist diese Liebesbezeugung doch ein sehr intimer Akt, der, wenn man es genau betrachtet, niemanden etwas angeht. Ich würde wohl auch nur im engen Kreise heiraten. Ein Zeitgeist also? Was denkt ihr? Wie werdet ihr in diesem Jahr heiraten?

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.