Home » Kinder » Warum Ihre Kinder mehr Kohl essen sollten…

Warum Ihre Kinder mehr Kohl essen sollten…

Kohl ist gesund, schützt unsere Zellen und ist zudem kalorienarm. Daher sollten Sie Ihre Kinder schon früh an das meist grüne Gemüse heranführen. Wir zeigen Ihnen, welche Sorten es wirklich in sich haben…

1. Grünkohl

Kaum ein anderes Gemüse ist so Vitamin C haltig wie Grünkohl. Bereits 200 Gramm des Kohls liefern so viel Vitamin C wie sechs Zitronen.

Aber sollten Sie das Gemüse nicht immer wie gewohnt mit viel Fett und Wurst servieren, sondern gerne auch mal als Saft oder zusammen mit anderen Blattsalaten im Beilagensalat. So können Sie Ihre Kinder schnell an das Gemüse gewöhnen. Angerichtet mit einem Joghurt-Zitronen-Dressing schmeckt das nämlich bereits den Kleinsten.

2. Blumenkohl

Der Blumenkohl ist aufgrund des enthaltenen Cholins gut für unsere Gehirnleistung. Der weiße Kohl sorgt einerseits für das Wachstum neuer Zellen und andererseits erhöht er unsere Denkleistung und unser Erinnerungsvermögen. Ideal also für die kleinen Schulkinder. Und mit einer hellen Sauce dazu auch noch richtig lecker!

3. Rosenkohl

Der Wirkstoff Indol-3-Carbino wirkt antioxidativ. Schützt unsere Körper also vor Giften aus der Umwelt. Die nehmen wir zum Beispiel durch Verpackungen aus Plastik unbewusst zu uns. Schützen Sie sich und Ihre Kinder also und verzehren Sie auch mal etwas Rosenkohl.

Er ist der wahrscheinlich unbeliebteste Kohl bei den Kleinen, etwas zerkleinert in der Hühnersuppe aber fällt er kaum noch auf. Oder Sie stampfen aus Kartoffeln und Rosenkohl einen leckeren Mus, den Sie zusammen mit Frikadellen servieren. Seien Sie kreativ!

4. Brokkoli

Brokkoli wirkt einerseits verjüngend und zellerneuernd, ist aber auch besonders reich an Vitaminen. Also einfach häufiger mal als Beilage servieren!

5. Pak Choi

Pak Choi ist ganz besonders reich an Kalzium. Dieses ist wiederum wichtig für das Knochenwachstum. Der häufig in asiatischen Gerichten vorkommende Kohl ist perfekt für Suppen und Gemüsebeilagen geeignet.

Einfach mal probieren und Ihren Kindern gut verpacken!

Foto: Thinkstockphotos, iStock, 3sbworld

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.