Home » Freizeit » Wellness für Senioren

Wellness für Senioren

Viele denken ja, im Alter lässt sich der Mensch gehen. Er wird träge und kümmert sich nicht mehr so sehr um sein Äußeres. Gibt es denn eigentlich für diese Zielgruppe gute Angebote?

Gerade Rentner haben jedoch Zeit, in ihrem Ruhestand einmal raus zu kommen, etwas von der Welt zu sehen und sich ebenso auch mal in einem Wellness-Hotel verwöhnen zu lassen, sowie dem Körper etwas gutes zu tun.

Viele Hotels bieten gesonderte 50Plus Reisen an. Dabei ist es den Anbietern ein besonderes Anliegen, auf die Bedürfnisse der älteren Gäste einzugehen und auch alles in Ruhe und viel Zeit geschehen zu lassen. Dazu zählen zum Bespiel Fußbäder, Massagen für Gesicht, Nacken und Kopf und andere Behandlungen.

Auch die Räumlichkeiten weisen an vielen Stellen wünschenswerte Extras auf. Dazu zählen Handläufe auf Fluren, Rollstuhl gerechte Ausstattung, senioren-freundliche Duschen… Im Internet findet man selten günstige Angebote, vielmehr sollte man direkt in einem Reisebüro nachfragen.

Wer nicht sonderlich ein Fan von Reisen ist oder wem das Geld fehlt, der kann sich auch ein wenig Wellness nach Hause holen! Dazu gibt es zum Bespiel ein sogenanntes Bokoma, mit dem man sich selbst eine wohlige Kopfmassage verpassen, die sich wohl auch sonst positiv auf den Organismus auswirken soll.

Auch schöne Entspannungs-Badezusätze, die es günstig in jeder Drogerie gibt, ergeben ein tolles Entspannungsbad. Dazu muss man nicht im Hotel sein. Desweiteren gibt es günstige Massageöle, die sich wunderbar auf das Wohlbefinden auswirken, wenn sie zusätzlich leicht einmassiert werden. Etwas kostspieliger, aber ebenfalls für die eigenen vier Wände sind Massageauflagen für den eigenen Sessel.

Wenn man sich ein wenig umsieht und informiert kann man für sich auf jeden Fall das Richtige rausfinden!

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.