Home » Kinder » Wenn der Sommer naht: tolle Outdoor Spielgeräte

Wenn der Sommer naht: tolle Outdoor Spielgeräte

Foto: Radek Vicar - Fotolia.comWenn die kalte Jahreszeit vorbei ist und die ersten Sonnenstrahlen die Natur wieder erwachen lassen, drängt es Kinder grundsätzlich nach draußen. Kein Wunder, nach den langen Wintermonaten möchten die meisten Kinder einfach wieder so oft und so lange wie möglich mit ihren Freunden toben und spielen. Und auch wenn man im eigenen Haus lebt, so ist das Spielen im Outdoor-Bereich doch etwas ganz anderes.

Große Auswahl an Outdoor Spielgeräten

Damit beginnt für Eltern natürlich auch die Zeit, in der man verstärkt über Outdoor Spielgeräte nachdenkt. Eltern möchten ihren Kindern natürlich Spielsachen kaufen, von denen sie möglichst lange etwas haben, die vielfältig genutzt werden können und natürlich stabil sind und auch dementsprechend lange halten. Zu Beginn des Frühjahrs gibt es überall ein großes Kettcar Angebot – und über Kettcars freuen sich alle Kinder. Ein Kettcar zählt noch immer zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln bei Kindern, das Fahrrad kommt meist erst an nächster Stelle. Trampoline sind tolle Spielgeräte für den Garten. Eltern die ihrem Kind ein Trampolin kaufen möchten, sollten allerdings darauf achten, ein Trampolin mit Sicherheitsnetz zu kaufen. Das Hüpfen auf dem Trampolin trainiert den gesamten Körper, macht eine Menge Spaß und fördert den Gleichgewichtssinn. Allerdings muss das Kind erst lernen, kontrolliert zu hüpfen und aufzukommen. Ein Trampolin mit Sicherheitsnetz vermeidet Unfälle. Wer über eine Rutsche oder eine Schaukel für das Kind nachdenkt, sollte auch in diesem Punkt auf absolute Sicherheit achten.

Unfallgefahr von No-Name-Produkten nicht unterschätzen

Viele No-Name-Geräte wirken auf den ersten Blick stabil, können aber doch zur Unfallgefahr werden. Die Kettler-Rutsche als auch die Kettler Schaukel sind nicht nur im ganzen Zusammenbau stabil, sondern können auch fest im Boden verankert werden – und das ist ungeheuer wichtig, denn bei starker Beanspruchung kann das Gerät sonst umkippen. Und wer seinem Kind noch das Gefühl schenken möchte, König oder Königin im eigenen Paradies zu sein, sollte sich Gedanken machen um ein Kinderspielhaus. Kinderspielhäuser gibt es aus stabilem Kunststoff, aber auch aus Vollholz. Auch Tischtennisplatten sind für draußen erwerbbar, aber vor dem Kauf sollten Sie sich umfassend informieren.

Foto: Radek Vicar – Fotolia.com

Helena