Home » Familie & Beruf » Wisch und Weg: Flecken von Wand und Tapete entfernen

Wisch und Weg: Flecken von Wand und Tapete entfernen

Gerne hinterlassen Kinder den einen oder anderen Fleck an Ihren Wänden. Egal ob Essensreste, Farbe oder Fettflecken. Die aber können Sie mit kleinen Tricks schnell wieder entfernen. Und so geht’s…


Fangen Sie gar nicht erst an die Flecken mit einem nassen Schwamm zu entfernen. Zum einen können Sie eventuell die Farbe der Wand abtragen oder Sie verwischen den Fleck lediglich.
Natürlich: Sie können den Fleck mit derselben Farbe übermalen, mit der sie gestrichen wurde, doch sind die Wände schnell leicht vergilbt, gräulich oder verblichen und die ursprüngliche Farbe setzt sich von der Wand farblich ab.

Für die schnelle Abdeckung des Flecks können Sie bei weißen Wänden weiße Schulkreide nehmen. Das deckt zumindest einige Tage ab.

Andere Flecken können mit einem handelsüblichen Radiergummi für Leder oder Bleistifte entfernt werden. Diese aber sollten unbenutzt sein. Sonst tragen Sie alten Dreck wieder auf.

Eher weniger bekannte Tricks sind Folgende:

Fettflecken können, wenn sie denn gerade frisch sind, mit einem Löschpapier und einem Bügeleisen entfernt werden. Hierfür legen Sie das Papier über den Fleck und bügeln sanft darüber. Das Fett wird vom Löschpapier aufgenommen und von der Wand entfernt!

Sind die Flecken etwas älter, genügt das Löschpapier nicht. Hier können Sie eine Mischung aus Ton und Wasser anrühren. Das Ergebnis soll ein fester Brei sein, der auf dem fleck aufgetragen wird. Am nächsten Tag können Sie die festgewordene Masse mit einem Spachtel vorsichtig abtragen. Diese Variante ist nicht für Raufasertapeten geeignet!

Eine andere, etwas leichtere Variante ist die, Speisestärke mit etwas warmem Wasser anzurühren. Auch diese Paste wird auf den Fleck gestrichen. Am nächsten Tag kann sie mit einer Bürste abgebürstet werden. Der Fettfleck ist weg!

Haben Sie noch weitere Hausfrauentipps?

Bild: Thinkstockphotos, iStock, DragonImages

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.