Home » Familienleben » Witziges Hochzeitsgeschenk

Witziges Hochzeitsgeschenk

Wer auf eine Hochzeit eingeladen ist, hat es oft schwer mit dem Geschenk für das Brautpaar. Deshalb hoffe ich, euch dabei heute ein wenig Abhilfe zu verschaffen 😉 !

Früher war das noch ganz einfach: Das Brautpaar bekam von allen Gästen praktische Dinge für den zukünftigen, gemeinsamen Haushalt geschenkt. Da fehlten ja noch Töpfe, Mixer, Waschmaschine, Bügelbrett…. usw. 😉 . Doch heute wohnen die Paare meist schon lange zusammen und haben sich bereits fertig eingerichtet. Der praktische Aspekt ist heute, ganz im Gegensatz zu früher, eher als unpersönlich und lieblos verschrien.

Wie wäre es denn stattdessen mit einem individuellen und witzigem Geschenk, auf das mit Sicherheit kein anderer gekommen ist?
Ein neuer Trend, der mir persönlich sehr gefiel, ist ein Geldgeschenk mit einem besonderen Clou: Hochzeitssamen. Das sind im Grunde genommen normale Samen von besonders hübschen oder besonders bedeutungsvollen Blumen, die das Hochzeitspaar nach der Hochzeit direkt einpflanzen muss. So macht dein Geschenk blühend lange noch viel Freude und erinnert die beiden Turteltauben an ihren schönsten Tag ihres Lebens immer wieder!

In Kombination mit einem Geldgeschenk empfinde ich das als eine liebevolle, herzliche Idee mit einem praktischen Nutzen. Denn von dem Geld kann sich das Paar kaufen, was es noch braucht. Und weil Blumen auch mythische Bedeutungen wie Botschaften haben, gehe ich im nächsten Artikel auf die Bedeutung der jeweiligen Blumen ein – dann kann wirklich gar nichts mehr schief gehen 🙂 . Hier findet ihr übrigens einen prima Online-Blumenversand.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.