Home » Familienleben » Amerikanische und kanadische Internate persönlich kennen lernen

Amerikanische und kanadische Internate persönlich kennen lernen

Boardingschoolberater ec.se veranstaltet Informationstage in Hamburg, Stuttgart und Bonn

(NL/2202572309) Internate in den USA und Kanada bieten ihren Schülern eine hervorragende schulische und persönliche Bildung. Dabei kommen aber auch Sport, Hobby und Freizeit nicht zu kurz. Auf Einladung von Boardingschoolberater ec.se gastieren vom 20. bis 22. September unter dem Motto „Boarding Schools – Exzellenz aus Tradition“ Vertreter ausgewählter Boarding Schools in Hamburg, Stuttgart und Bonn.

Bonn, 6. September 2013. Internate in den USA und Kanada – so genannten Boarding Schools – bieten ihren Schülern eine hervorragende schulische und persönliche Bildung. Dabei kommen aber auch Sport, Hobby und Freizeit nicht zu kurz: Die Internate verfügen in der Regel über erstklassig ausgestattete Sportanlagen sowie über Räumlichkeiten, in denen Jugendliche musisch-künstlerische Talente erproben können. Auf Einladung von Boardingschoolberater ec.se gastieren vom 20. bis 22. September unter dem Motto „Boarding Schools – Exzellenz aus Tradition“ Vertreter ausgewählter Boarding Schools in Hamburg, Stuttgart und Bonn. Die Organisation mit Sitz in Bonn arbeitet seit Jahren eng mit renommierten Boarding Schools in den USA und Kanada zusammen.

Einige der Internate zählen zu den ältesten Schulen in den USA und Kanada und geben sich entsprechend traditionsbewusst. Andere Schulen sind jünger und gehen ungewöhnliche pädagogische Wege, beispielsweise durch die Konzentration auf Outdoor Activities oder besondere akademische und außerakademische Schwerpunkte. Die Betonung des außerschulischen Bereichs ist allen Internaten wichtig. Ihre Schüler sollen nicht nur Wissen erwerben, sondern umfassend gebildete Persönlichkeiten mit einem breiten Interessenhorizont werden.

Besucher der Boarding School Informationstage erfahren, was Familien bei der Planung eines Internatsaufenthaltes beachten müssen und wie eine Bewerbung an einem renommierten Internat in den USA oder Kanada Erfolg hat. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, mit Mitarbeitern von ec.se oder Repräsentanten der Internate persönlich Gespräche zu führen. Die Veranstaltungen finden statt am 20. September in Hamburg, am 21. September in Stuttgart und am 22. September in Bonn. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Platzreservierung auf www.boardingschoolberater.de oder telefonisch unter 02 28/25 90 84-0.

Pressekontakt

Herr Ina Ullrich

ec.se – educational consulting & student exchange GmbH

Adenauerallee 12-14

53113

Bonn

EMail: pr@highschoolberater.de
Website: www.highschoolberater.de
Telefon: 02 28/25 90 84-14
Fax: 02 28/25 90 84-20

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.