Home » Kinder » Das eigene Pferd – Traum vieler Mädchen

Das eigene Pferd – Traum vieler Mädchen

Pferde haben aufgrund ihrer Ästhetik einen unglaublichen Anziehungswert auf junge Mädchen. Gerade jene, die sich noch im vorpubertären Alter befinden, können sich für Pferde begeistern. Aber gerade dann, wenn durch die Eltern eine enge Bindung an die Tiere aufgrund von Reitunterricht ermöglicht wurde, kann sich die Begeisterung bis ins Erwachsenenalter fortsetzen.

Aber was macht diese Faszination der Pferde aus? Vermutlich ist es eine Mischung aus Verantwortung übernehmen, jemanden Zuneigung schenken und das Gefühl von Freiheit. Für Eltern, die ihren Mädchen es ermöglichen können, wäre Reitunterricht mit den dazu gehörenden Aufgaben definitiv eine sehr gute Hilfestellung in der Erziehung. Natürlich wäre es für Eltern noch interessanter zu beobachten, wie ihre Tochter mit einem eigenen Pferd umgehen würde, allerdings stellt sich diese aufgrund der hohen Kosten nur für wenige Eltern.

Gegenfalls wäre ein Haflinger eine gute Rasse. Das Gebirgspferd ist ein geduldiges Freizeitpferd, das in unseren Breiten sehr beliebt ist. Da das Stockmaß bei 1,38 Meter bis 1,48 Meter liegt, eignen sich Haflinger auch für kleine Kinder. Ihr braunes Fell und ihre helle Mähne lassen die Herzen kleiner Mädchen höher schlagen. Hingegen wird man Andalusier, die wegen ihrer Eleganz so geliebt werden, eher beim Reitunterricht finden. Sie sind typische Turnierpferde, deren Fell in unterschiedlichen Farben schimmert. Mit einem Stockmaß von 1,55 Meter bis 1,62 Meter sind sie besser für ältere Kinder geeignet.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.