Home » Allgemein » Die Taufe

Die Taufe

Die Taufe ist in der Regel das erste große Ereignis, das die Eltern speziell für ihr Kind veranstalten. Zwar bekommt der Täufling noch nicht all zu viel von diesem Erlebnis mit, aber auch, oder gerade, für die Eltern ist es ein großer Moment. Kleben sie in das Babyalbum ihres Kindes dann Fotos und Erinnerungen von der Taufe ein, können sie ihrem Kind später gut davon erzählen und diese Erinnerungen weitergeben.

Die Tauffeier

Damit die Tauffeier ein wirklich schönes und unvergessliches Ereignis ist, gibt es im Vorfeld allerdings eine Menge Dinge für die Eltern zu beachten. Allein die Festlegung des Tauftermins kann schon ein echtes Problem sein. Schließlich sollen und müssen vor allem die ausgewählten Paten des Täuflings dabei sein, aber auch zahlreiche andere Familienangehörige und Freunde wünschen sich die Eltern als Gäste bei der Taufe ihres Kindes. Es ist also sinnvoll, beim Erstgespräch mit dem Pastor mehrere Termine zur Auswahl festzuhalten und diese mit den Wunschgästen abzustimmen.

In einer Gaststätte oder zu Hause feiern

Oftmals fehlt der Platz in den eigenen vier Wänden, um alle Gäste beim Essen unterzubringen oder der Rahmen der Feier soll einfach noch etwas festlicher sein – darum entschließen sich die Eltern des Täuflings häufig in einer Gaststätte zu Feiern. Aber auch dafür sind einige Vorbereitungen notwendig. Das passende Restaurant ist erst einmal auszuwählen, dann steht die Wahl des Menüs an (sind vielleicht Vegetarier unter den Gästen,…), die Taufdekoration ist mit dem Wirt zu besprechen (erledigt das Restaurant die Dekoration oder können die Gastgeber das selber machen) und tausend andere Dinge haben die Eltern zu beachten.

Aber ist der große Tag dann endlich da und das Kind bekommt Gottes Segen vom Pastor der Gemeinde verliehen, wissen die meisten Eltern sofort, dass sich der Aufwand gelohnt hat.

Foto: Michael Kempf – Fotolia.com

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.