Home » Allgemein » Eheversprechen erneuern: Vergewissern der gegenseitigen Treue

Eheversprechen erneuern: Vergewissern der gegenseitigen Treue

Das Eheversprechen zu erneuern ist eine wunderbare Möglichkeit für Verliebte, sich gegenseitig ein sehr persönliches Geschenk zu machen. Damit kann man eine Partnerschaft bekräftigen oder gegebenenfalls wieder aufleben lassen und stärker verbunden in die gemeinsame Zukunft blicken.

Wer sein Eheversprechen erneuern möchte, hat dazu verschiedene Möglichkeiten. Ob man sich gegenseitig das Versprechen einer fortwährenden gemeinsamen Zukunft gibt oder vor einem Geistlichen das Ehe-Gelübde wiederholt, erneut die Trauringe austauscht oder bestimmte Details der ersten Hochzeit noch einmal nachvollzieht – wichtig ist nur, dass die Bekundung gegenseitiger Liebe und Treue ernst gemeint ist und das Paar durch dieses Erlebnis noch weiter zusammengeschweißt wird.

Eheversprechen erneuern: immer beliebter unter Paaren

Die Promis machen es vor: Schlager-Star Nicole, Sängerin und ehemaliges Spice Girl Mel B, Rapper Snoop Dogg und Schauspieler Robert De Niro sollen sich bereits mit ihren Ehepartnern dieses Geschenk gemacht haben. Top-Model Heidi Klum und Sänger Seal begehen die Zeremonie sogar jedes Jahr aufs Neue und versichern sich damit alljährlich ihrer gegenseitige Treue und Zuneigung. Der Trend greift um sich, und was in der VIP-Welt angesagt ist, kann für den Durchschnittsbürger zu einem ebenso unvergesslichen Erlebnis werden.

Eheversprechen erneuern: Vergewissern der gegenseitigen Treue

In der Regel bleibt der eigentliche Hochzeitstag natürlich DAS Highlight im Leben eines Paares, doch das Erneuern des Eheversprechens zelebriert diesen einstigen besonderen Tag nicht nur, sondern schafft auch gleichzeitig neue glückliche Erinnerungen. Dies funktioniert im kleinen, privaten Rahmen ebenso gut wie bei einem großen Fest. Wer es intim mag, bleibt unter sich. Das Paar kann sich so entweder ganz allein oder im Beisein des engsten Familien- und Freundeskreises – vielleicht nur mit den damaligen Trauzeugen – selbst verfasste Gelübde vortragen. Bei romantischem Kerzenschein und einem festlichen Dinner lässt sich so das Glück der Verliebten wenig aufwendig und trotzdem gefühlvoll feiern.

Außerdem bieten Reiseveranstalter diverse Pauschalangebote extra für das Erneuern des Eheversprechens an. Das Reiseziel ist dabei natürlich stets ein höchst romantischer Ort, an dem das Verliebtsein von ganz allein wieder aufkommt. Im Paket enthalten ist dann auch die eigentliche Zeremonie, die von vielen Reiseveranstaltern auch ganz nach den individuellen Wünschen des Paares gestaltet wird. Für alle, die es noch pompöser mögen, ist ein großes Fest mit allen Freunden und Verwandten angeraten. Ob mit oder ohne Geistlichen, der durch die Zeremonie führt, wird der Tag so zu einem Erlebnis nicht nur für das Paar selbst.

Helena