Home » Allgemein » Ferien auf dem Bauernhof

Ferien auf dem Bauernhof

Urlaub machen muss nicht immer Faulenzen am Strand heißen! Warum nicht einmal in die Natur reisen? Vor allem Kinder lieben es, den ganzen Tag draußen zu spielen und mit Tieren zusammen zu sein.

Von der Küste bis zu den Alpen: Urlaub auf dem Bauernhof kann man in den schönsten Regionen Deutschlands machen. Aber auch im europäischen Ausland findet man viele attraktive Angebote.

Entspannung und Erholung müssen nicht weit entfernt sein. Meist reicht schon ein Ortswechsel um dem Alltag zu entfliehen. Abseits vom Massentourismus der Mittelmeerländer bieten Bauernhöfe, Weingüter und Landsitze optimale Voraussetzungen, individuellen Urlaub zu gestalten. Hier gibt es keine Massenabfertigung von der Stange, sondern ein persönliches Ambiente und schnellen Kontakt zu Einheimischen und anderen Gästen.

Urlaub auf dem Bauernhof verspricht das Landleben einmal hautnah mitzuerleben, ohne auf den gewünschten Komfort zu verzichten. Für jeden Geschmack wird etwas angeboten. Ob Halbpension oder Selbstversorger, ob Ferienwohnungen oder -zimmer: Familien und Alleinreisende finden das richtige Angebot. Vor allem die Anmietung einer ganzen Wohnung für die Zeit des Urlaubs bietet für Familien mit kleinen Kindern viele Vorteile. Die Tage können flexibel geplant werden und die Kinder sich frei ausleben und wohl fühlen.

Wandern, Reiten, Schwimmen – Die Möglichkeiten zur Beschäftigung in der Natur sind vielfältig. Auch Jugendliche können so auf ihre Kosten kommen und vom Stress der Schule abschalten.

Also, Urlaub auf dem Bauernhof ist sicherlich eine gute Alternative zum gewöhnlichen Massentourismus! Vor allem Stadtkinder mit Wohnungen in Köln können so lernen, woher die Lebensmittel kommen und dass Kühe nur in der Werbung lila sind.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.