Home » Kinder » Für das schönste Lächeln der Welt – Kinderfotobücher

Für das schönste Lächeln der Welt – Kinderfotobücher

Artikel lobt KinderfotobücherAls Jahres-Chronik oder besonderes Geschenk für das Patenkind, eine liebe Überraschung für die Großeltern oder besondere Präsentation für die Hitliste der schönsten Fotos – das Anfertigen eines Kinderfotobuchs ist für viele Anlässe eine tolle Idee. Es gibt eine große Auswahl an Anbietern, die kostenlose Software zum Download anbieten. Das Erstellen eines professionell gedruckten Fotobuchs ist tatsächlich kinderleicht und macht überdies viel Spaß.

Kreativität entfesseln mit Tausenden von Möglichkeiten

Die selbsterklärenden Programme sind einfach verständlich und übersichtlich aufgebaut. Wer noch nie ein Fotobuch erstellt hat, wird Schritt für Schritt durch die Anleitung geführt. Zuerst entscheidet man sich für ein Buchformat, z.B. wählt man zwischen Hoch- oder Querformat, verschiedenen DIN-Größen oder Sonderformaten. Diverse Umschlag-Varianten wie Softcover, Hardcover, Leineneinband oder auch ein Ausschnitt für ein Foto werden angeboten, natürlich kann auch der Einband mit einem ganzseitigen Foto, Schrift oder grafisch individuell gestaltet werden. Die geplante Seitenanzahl kann man im Hauptmenü einstellen. Sie lässt sich jederzeit abändern, falls das Buch doch umfangreicher wird als angenommen.

Nach dem Hochladen der Fotos aus der eigenen Bilddatei kann man sich an das Arrangieren und Gestalten der einzelnen Seiten machen. Die Software macht viele Vorschläge für das Anordnen mehrerer Bilder auf einer Seite, genauso lassen sich eigene Ideen verwirklichen. Jede Seite lässt sich unterschiedlich anlegen, oder man wählt für das ganze Buch eine einheitliche Präsentation. Über die Bildbearbeitung werden Ausschnitte festgelegt, die Bildqualität verbessert oder besondere Effekte eingearbeitet. Gute Programme geben eine sofortige Rückmeldung, ob das Foto beim Druck eine zufriedenstellende Qualität haben wird.

Der Rausch der Variation

Eine große Auswahl an zusätzlichen Funktionen gestattet eine kreative Gestaltung mit unterschiedlichen Schriften, Passepartout-Rahmen, das Einfügen von Bild-Elementen, Bild-in-Bild-Anordnung…
Wer ein Fotobuch erstellt, wird über die unzähligen Möglichkeiten der Software erstaunt sein: Hintergründe mit kindlichen Mustern, Wolken, Bordüren, Luftballons – gerade bei einem Kinderfotobuch darf der Designer sich nach Herzenslust austoben. Nach der Datenspeicherung überprüft man das fertige Werk auf Fehlermeldungen, etwa ungenügende Druckqualität oder Überschreitung des Druckbereichs. Sobald die Datenübermittlung abgeschlossen ist, geht der Auftrag in den Druck. Das Fotobuch erstellt der Anbieter innerhalb weniger Tage auf hochwertigem Papier mit einer stabilen Bindung. Die kleinen Kunstwerke sind ein perfekter Rahmen für tolle Bilder – und man knipst ja laufend neue Fotos für noch mehr schöne Kinderfotobücher.

IMG: dues1980 – Fotolia

Helena