Home » Familienleben » Heiraten an ungewöhnlichen Orten: Eine märchenhafte Traumhochzeit!

Heiraten an ungewöhnlichen Orten: Eine märchenhafte Traumhochzeit!

Den schönsten Tag im Leben erlebt man konsequenterweise nur ein einziges mal. Umso reizvoller, schöner, prächtiger und vor allen Dingen: individueller soll er werden.

Was nutzt es einem Paar, wenn die Braut das schönste und außergewöhnlichste Kleid trägt, der Mann so poliert wie noch nie und der Ort, an dem die romantische Zeremonie stattfinden soll, kein schöner ist. Oder man das schale Gefühl hat, dieser Ort ist nichts besonderes, immerhin haben hier schon so viele andere Paare geheiratet.

Dann sollte es vielleicht ein individueller, traumhafter – gar magischer? – Ort sein, der euch regelrecht verzaubern wird. So einen Ort bieten Euch die Saalfelder Feengrotten. Die Verantwortlichen dieser faszinierenden Höhlen haben es sich zur Aufgabe gemacht, einem Brautpaar den speziellen Wunsch einer einzigartigen Hochzeitsatmosphäre zu vermitteln.

Die ohnehin sehr romantische Kulisse wird von dem Team mit Kerzenlicht und Musik verstärkt. Zudem werden Euch Getränke und kleinerer Service zur Verfügung stehen. Bekannt sind die Saalfelder Feengrotten besonders für die herzliche Betreuung, mit der sie sich um ihre Gäste kümmern. Damit Ihr eine magische Traumhochzeit erlebt!

Übrigens ist diese Idee besonders für diejenigen toll, die nicht so gern kirchlich heiraten, jedoch dennoch nicht auf den herrlichen Zauber verzichten möchten, den eine Hochzeit versprüht. Hier gelangt ihr zu der offiziellen Webseite der Feengrotten.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.