Home » Familienleben » Hochzeitsspiel mit Postkarten

Hochzeitsspiel mit Postkarten

Es ist wieder Zeit zum Spielen! 🙂 Ich habe mal wieder eine schöne Idee entdeckt, wie man als Gast das Hochzeitspaar erfreuen kann.

Seid ihr demnächst zu den Gästen einer Hochzeitsparty eingeladen und wollt euch etwas so richtig schönes, vielleicht ein Spiel, für die Feier einfallen lassen? Etwas, das das Paar nie wieder vergisst und was ein nettes, persönliches, schönes Spiel darstellt? Na, dann seid ihr heute hier genau richtig 🙂 !

Ich habe euch ja schon von dem Herzluftballonspiel erzählt, bei dem es darum geht, dass jeder Gast einen Ballon mit Helium gefüllt bekommt, an dem eine Karte baumelt. Auf dieser Karte werden liebe Grüße und Wünsche an das Brautpaar geschrieben und die Ballons steigen gemeinsam in den Himmel hinauf, um die Wünsche in die Welt hinaus zu tragen. Das ist ein toller Augenblick! Aber was wäre denn, wenn man diesen Augenblick auf Monate hinausdehnen könnte?

Bei der Version, die ich heute entdeckt habe, bekommt jeder Gast eine Postkarte, die an das Brautpaar adressiert ist. Allerdings hat jede Postkarte ein eigenes Datum, wann sie abgeschickt werden muss!! Auf diese Postkarte werden ebenso Grüße und liebevolle Wünsche geschrieben und dann am jeweiligen Datum abgeschickt. Der Witz ist, dass die Daten auf jeder Postkarte unterschiedlich sind, so dass das Brautpaar immer wieder eine neue Postkarte bekommt – über lange Zeiträume hinweg!

Allerdings ist es natürlich schwierig, wirklich alle Gäste dazu zu bekommen, dass sie die Karte auch richtig abschicken. Deshalb sollte sich vielleicht ein guter Freund des Paares bereit erklären, alle Postkarten einzusammeln und sie selbst loszuschicken, um sicher zu stellen, dass das auch wirklich geschieht! 🙂 Weitere Hochzeitsbräuche findet ihr hier.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.