Home » Familie & Beruf » Jobportal für die Generation 50 plus

Jobportal für die Generation 50 plus

Traurig aber wahr, nur wenige Arbeitgeber wollen noch Personen, die älter als 40 Jahre sind, in ihren Betrieben einstellen. Nur wenige Firmen erkennen, dass die ältere Generation wertvolle Erfahrungen in ihrem Beruf mit sich bringt. Häufig steht im Vordergrund, dass ein 50 jähriger ja krank werden könnte. Gibt es dennoch Perpektiven?

Die Antwort lautet ja! Im Internet gibt es jetzt nämlich ein neues Jobportal. Neustart 50Plus ist spezialisiert auf erfahrene Arbeitnehmer und erfolgreiche, schlaue Unternehmen, die sich diese Bewerber nicht entgehen lassen wollen. Oft resignieren ältere Menschen nach langer Arbeitslosigkeit, wenn sie einfach keine Chance mehr im Berufsleben bekommen. Das Gefühl nicht mehr geschätzt und gebraucht zu werden stellt sich dann oft ein.

Das Plus für die Arbeitgeber ist die Erfahrung, Kompetenz und Motivation, die die älteren Bewerber mitbringen. Hingegen aller Vorurteile werden die über 50 jährigen gar nicht so oft krank. Zumindest nicht im Vergleich zu einigen unmotivierten Jugendlichen, die gern mal krank machen, ohne es auch wirklich zu sein.

Weiterhin muss man auch erkennen, dass es viele Menschen im besagten Alter auf dem Arbeitsmarkt gibt. Unter ihnen Fachkräfte, die man nicht unterschätzen sollte. Die meisten sind auch bereit, sich neues Wissen innerhalb einer Schulung oder Weiterbildung zusätzlich anzueignen.

Auf der Homepage ist es möglich, sich als Arbeitsuchender kostenlos zu registrieren. Man kann weiterhin Stellen gezielt nach Firma oder Ort suchen und die neuesten Jobangebote direkt auf der Startseite einsehen.  Alles in allem scheint es eine schöne Sache zu sein, die eben auch mal eine ältere Zielgruppe anspricht. Lohnenswert ist es auch für die Persönlichkeit an sich, denn es bessert das Lebensgefühl erheblich auf, wenn man eine sinnvolle und erfüllende Tätigkeit wahrnehmen kann.

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.