Home » Kinder » Entwicklungen in der Schwangerschaft

Entwicklungen in der Schwangerschaft

Die SchwangerschaftDie Entwicklung des Babys in der 34 SSW ist ganz besonders interessant zu beobachten. Die Fußlänge des Fetus beträgt circa 68 mm. Des Weiteren das Gewicht des Fetus kann in der 34. Schwangerschaftswoche circa bis zu 2280 Gramm betragen. Die Scheitel Steiß Länge beträgt circa 300 mm. Der biparietale Durchmesser beträgt dagegen nur 84 mm. Die 34 SSW Entwicklung ist für alle beteiligten mehr als nur aufregend.

Alleine die Fingernägel sind jetzt schon an den Fingerspitzen herangewachsen. Der Fetus kann sich je nach individueller Entwicklung ab diesem Zeitpunkt auch schon kratzen. Auch die Zehennägel sind wie auch in der 33.Schwangerschaftswoche perfekt entwickelt. Allerdings sind die Nägelchen noch nicht bis zu den Spitzen herangewachsen.

Die Nasennebenhöhlen

Voran schreitet auch in der 34 SSW Entwicklung der Nasennebenhöhlen. Auch voran schreitet der Ausfall der Lanugohaare. Die Entstehung der Lanugohaare beginnt bei dem Fetus in der 13. bis. 15. Schwangerschaftswoche und ist ein Überbleibsel. Dienen tut das Lanugohaar als Schutz für die Haut und beginnt etwa in der 30. bis 32. Schwangerschaftswoche mit dem Ausfall. Ebenso kann das Lanugohaar bei manchen Babys auch noch nach der Geburt vorhanden sein. Es fällt aber bald danach aus. Wie schön ist es das alles in der 34 SSW Entwicklung mit zu erleben. Auch hat das Fetus schon einen Wachphasen und Schlafphasen Rhythmus entwickelt. Das wurde auch schon für die Mutter spürbar. Je nach individueller Entwicklung der Fetus während schläft in den Wachphasen die Augen offen und wenn er schläft geschlossen.

Schluckauf

In der 34 SSW hat jede Mutter sicherlich schon des Öfteren ein Schluckauf ihres Fetus gespürt. Das wiederum erkennt jede Mutter an den typischen rhythmischen Bewegungen. Durch sein Atemtraining kann es hin und wieder vorkommen, dass sich das Fetus verschluckt und es folgt der Schluckauf. Die 34 SSW Entwicklung ist mitunter eine der Interessantesten. Auch die werdenden Väter finden diese spannend und aufregend.

Image: Hannes Eichinger – Fotolia.com

Helena