Home » Kinder » Schwangerschaft: Wann benötigt man Umstandsmode?

Schwangerschaft: Wann benötigt man Umstandsmode?

Wenn sich der ersehnte Nachwuchs ankündigt, ist die Freude groß. Während der ersten Monate werden die Veränderungen oftmals nur von den werdenden Eltern wahrgenommen. Dann aber rundet sich der Bauch zunehmend und die Schwangerschaft wird deutlich sichtbar. Vor dem Hintergrund der immer weniger passenden Garderobe stellt sich für viele nun die Frage, welche Kleidung überhaupt getragen werden kann.

Modisch durch die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft verleiht dem weiblichen Körper besonders schöne Rundungen. Unbequem wird es dann, wenn die bisher getragenen Kleidungsstücke zu klein werden. Zwickende Jeans und spannende Blusen müssen nicht zwangsläufig in Kauf genommen werden. Zahlreiche Designer und Hersteller haben sich der speziellen Bedürfnisse von Schwangeren angenommen und die sogenannte Umstandsmode entwickelt. Diese Kollektionen zeichnen sich nicht nur durch ihre Schnittform, sondern auch durch sinnvolle Erweiterungen aus. So sind zum Beispiel viele Hosen mit einem dehnbaren Bündchen ausgestattet, welches den empfindlichen Bauch schützt und die Schwangerschaft über mitwächst. Wer sich für die Anschaffung von Umstandsmode entscheidet, muss keine Abstriche im Hinblick auf die Attraktivität machen: Die einzelnen Kleidungsstücke haben durchaus Stil und unterscheiden sich von anderer Mode lediglich durch ihre Passform.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Es gibt keinen konkreten Zeitpunkt, zu dem ein Wechsel auf Umstandsmode zu empfehlen ist. Ob und wann entsprechende Textilien getragen werden, ist vielmehr eine individuelle Entscheidung jeder Schwangeren. Die Anschaffung ist kein Muss: Kleine Tricks und Kniffe, wie etwa die Erweiterung des Hosenbundes durch ein Gummiband, helfen, geliebte Textilien länger passend zu machen. Eine Alternative ist auch im Kauf größerer Größen oder besonders weit geschnittener Kleidungsstücke zu sehen. Da die Umstandsmode allerdings gezielt auf die Bedürfnisse Schwangerer zugeschnitten ist, erweist sie sich in aller Regel auch als ausgesprochen bequem und praktisch. Wer diese Vorteile für sich nutzen möchte, sollte den Zeitpunkt der Anschaffung dem eigenen Gefühl überlassen. Dieses wird von Frau zu Frau verschieden sein.

Schwanger und schön

Schwangere strahlen eine besondere Schönheit aus. Diese kann durch Umstandsmode gezielt unterstrichen werden. Die entsprechenden Kollektionen setzen verstärkt auf einen praktischen Nutzen, verlieren dabei aber modische Aspekte nicht aus den Augen. Selbst aktuelle Trends werden aufgegriffen. Für alle, die noch suchen: Modisches für die Schwangerschaft, passende Kleidung und mehr findet man: hier.

Copyright Bild:Wole Onigbanjo

Helena
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.